Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf Poststraße
Umland Lehrte Nachrichten Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf Poststraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 29.03.2018
Auffahrunfall mit zwei Verletzten an der Poststraße in Lehrte. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Lehrte

 Auffahrunfall auf der Poststraße: Am Sonntag kurz nach 19 Uhr ist an der Einmündung der Burgdorfer Straße ein Mercedes Benz auf einen Volkswagen gefahren. Nach Angaben der Polizei hatte der 35-jährige Sehnder am Steuer des VW vor einer roten Ampel stoppen müssen. Das übersah der 26-jährige Mercedesfahrer aus Hamburg offenbar und fuhr auf. Laut Polizei entstand bei der Karambolage ein Schaden von rund 4000 Euro. Beide Autofahrer mussten mit leichten Verletzungen per Rettungswagen in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht werden.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt will für die 40 abgeholzten Bäume an der Backhausstraße 31 neue pflanzen. Über die Baumsorten sollen die Ahltener in einer Umfrage abstimmen.

29.03.2018

Am ersten Sonntag im Mai wird das Parkhaus an der Poststraße wieder zur Laufstrecke. Anmeldungen für den 3. Hellmich Recycling Parkhauslauf sind bereits möglich. 

29.03.2018

Die Schulleiter in Lehrte erheben schwere Vorwürfe gegen die Stadt: Die Zusammenarbeit sei schlecht, sie würden nicht unterstützt und wertgeschätzt. Die CDU spricht bereits von einer Vertrauenskrise.

28.03.2018
Anzeige