Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Anderes Kino Lehrte:

Lehrte Anderes Kino Lehrte:

Beim Doppelkonzert im Anderen Kino Lehrte mit Elephant Walk und 17 Zoll Band kamen die Besucher erst mit Anlauf in Stimmung.

Voriger Artikel
So feiert Lehrte Silvester
Nächster Artikel
Maskierte Räuber überfallen Frau an Wohnungstür

Mit funkigen Grooves serviert Elephant Walk leichte Kost nach den üppigen Festtagen.

Quelle: Susanne Hanke

Lehrte.  Da lag die Weihnachtsgans wohl noch schwer im Magen. Denn das Publikum im Anderen Kino geriet nur langsam in Tanzlaune. Und das lag garantiert nicht an der 17 Zoll Ban“ oder Elephant Walk, die mit ihrem groovigen Sound den Konzertabend rockten.

Mit gitarrenbetontem, sogenannten Modern Blues Rock und einem Sänger, für den stillstehen ein Fremdwort sein muss, zog die 17 Zoll Band aus Hänigsen alle Register, um Bewegungsmuffel zu animieren. „Da – da hinten hat sich etwas bewegt“, sagte Sänger Thorsten gut gelaunt und blieb ganz einfach optimistisch. Dass die Jungs auf der Bühne ihren Spaß hatten, war deutlich zu spüren. Und bei der Coverversion der klassischen Soulnummer „Superstition“ von Stevie Wonder war dann auch das Publikum mit im Boot.

„Tanzt euch warm, das ist die letzte Gelegenheit im Jahr 2017“, forderte auch Frontmann und Sänger Matthias Möller von Elephant Walk, die als zweite Band des Abends das Ruder übernahmen und sich im Funk-, Soul- und Bluesgewässer tummelte. Kraftvolle drei-stimmige Bläsersätze trafen hier auf frische Gitarrensoli und eine emotionsgeladene Stimme, die sich zu einem runden, groovigen Klangkörper zusammenfanden.

Die Spezialisten für Coverversionen in ihrem ganz eigenen Stil machten auch vor Jimi Hendrix’ „Freedom“ nicht halt und gaben eine Prise Funk dazu. „ Aber wir holen auch den Blues für euch raus“, kündigte Möller an. „Entspannt euch.“ So gab es für die gut 100 Besucher des Konzertabends viel zu genießen – und letztlich bewegten sich doch viele zu den tanzbar aufgeladenen Rhythmen.

Von Susanne Hanke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten