Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfallflucht mit 2,6 Promille
Umland Lehrte Nachrichten Unfallflucht mit 2,6 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 22.02.2018
In Lehrte ermittelt die Polizei einen stark alkoholisierten Unfallfahrer. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Lehrte

 Wenn schon gegen Gesetze verstoßen, dann gleich richtig: Frei nach diesem Motto hat ein 21-jähriger Mann am Sonnabendabend einen ganzen Strauß von massiven Verfehlungen begangen. Jetzt ermittelt die Polizei gegen ihn wegen mehrerer Straftatbestände.

Der junge Pole hatte gegen 23.30 Uhr versucht, einen roten Audi A8 älterer Baureihe an der Königstraße aus einer Parklücke zu steuern. Dabei fuhr er gegen einen anderen geparkten Wagen und beschädigte beide Autos erheblich. Er kümmerte sich allerdings nicht darum, sondern fuhr einfach davon. Zeugen alarmierten die Polizei, die innerhalb kurzer Zeit den 21-Jährigen ausfindig machte und ihm auch nachwies, am Steuer gesessen zu haben.

Weil der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand, ließen die Beamten ihn in ein Testgerät pusten. Das zeigte anschließend den stolzen Wert von 2,60 Promille an. Einen Führerschein konnte der junge Pole allerdings nicht vorweisen.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verstörender Vorfall auf der Bahnhofstraße: Ein unbekannter Mann hat dort eine Sechsjährige urplötzlich mit Parfum besprüht. Das Kind erlitt einen Schock, die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

22.02.2018

Der SV 06 Lehrte hat sich am Sonnabend bei den Sponsoren seines Inklusionsprojektes bedankt. Für die Kinder gab es Trikots von Ex-Bundesliga-Schiedsrichter Florian Meyer.

22.02.2018

Der Cewe-Teich ein Segelrevier? Der SSV Schillerslage würde die Wasserfläche nur zu gern nutzen, um dort den Burgdorfer Schülern die Grundlagen der Segelkunst beizubringen.

21.02.2018
Anzeige