Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dorfladeninitiatve hat genug Kapital beisammen
Umland Lehrte Nachrichten Dorfladeninitiatve hat genug Kapital beisammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 21.05.2018
Bei der Gründungsversammlung stimmen die stillen Gesellschafter mit gelben Karten ab. Quelle: Katja Eggers(Archiv)
Anzeige
Immensen

 Jetzt ist die Sache endgültig in Sack und Tüten: Die haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft Dorfladen Immensen kann gegründet werden. Anfang April hatte der Verein Gemeinsam für Immensen begonnen, das Geld dafür einzusammeln. Jetzt ist das dafür notwendige Kapital in Höhe von 80 000 Euro beisammen. Mittlerweile sind es sogar 259 Anteile mit einer Gesamthöhe von 82.250 Euro. Damit könne der operative Betrieb in gang kommen, sagt Jan Lange, Schriftführer des Vereins.

„Diese überwältigende Resonanz und diese außerordentliche Bereitschaft der Immenser, sich finanziell an Ihrem Dorfladen zu beteiligen, machen Mut den bisher beschrittenen Weg weiter zu gehen und sich den kommenden Herausforderungen zu stellen“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Anteile können jedoch auch weiterhin gezeichnet werden. Antragsformulare gibt es auf der Website 
und in den örtlichen Geschäften. 

Herausforderungen gibt es Lange zufolge in der näheren Zukunft noch genug:  „Denn es gibt nach wie vor keine Garantie für einen Erfolg“, meint er. Nun gelte es, im Hinblick auf die bald erfolgenden Gründung der Unternehmergesellschaft mindestens drei ehrenamtliche Geschäftsführer zu finden. Dazu baut der Verein erneut auf Unterstützung und Netzwerke aus dem Ort.

Auch die Frage nach dem Standort des Ladens muss noch geklärt werden. Ein Arbeitskreis befinde sich aber bereits in  Gesprächen mit Eigentümern von in Frage kommenden Immobilien und Grundstücken. Es bestehe Grund zur Hoffnung, dass eine passende Lösung gefunden werden kann, sagt Lange. Wie hoch die Kosten für einen Um-, Aus-, oder gar Neubau sind, sei aber erst nach einer Entscheidung bezüglich des Standortes abzusehen. 

Parallel zur Gründung der Dorfladengesellschaft steht die konstituierende Sitzung des Gesellschafterrates auf dem Programm. Hierzu will der Verein noch ein bis drei Vertreter zusätzlich zu den bereits sechs gewählten Vertretern der stillen Gesellschafter benennen. 

Am Freitag, 25 Mai, findet ab 20 Uhr im grünen Salon der Landgaststätte Scheuers Hof eine öffentliche Versammlung der Arbeitskreise statt. Dort sollen neue  Arbeitskreise zum Ladenkonzept, Sortiment  und dem Schwerpunkt  Ausbau und Ladenbau gegründet werden. 

Von Sandra Köhler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die erste Verschönerungsaktion für den Bahnhofstunnel ist um sechs Wochen verschoben worden. Die Wände bekommen erst im Juli weiße Farbe – weil in den Ferien dort weniger Fußgänger unterwegs sind.

21.05.2018

Der Verein Megaleise, die für mehr Lärmschutz am Megahub klagt, bekommt breite politische Rückendeckung. Auch die SPD-Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch sagt Unterstützung zu.

20.05.2018

Am Landgericht ist ein Prozess gegen einen 34-jährigen Lehrter vorerst geplatzt. Dem Mann wird schwere Vergewaltigung vorgeworfen. Sein mutmaßliches Opfer erschien aber nicht vor dem Richter.

20.05.2018
Anzeige