Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Räuber zückt im Tunnel ein Messer
Umland Lehrte Nachrichten Räuber zückt im Tunnel ein Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 02.06.2018
Die Polizei in Lehrte vermeldet einen Raub im Bahnhofstunnel. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Der Bahnhofstunnel ist erneut zum Schauplatz eines Raubes geworden. Jetzt sucht die Lehrter Polizei nach einem 1,65 bis 1,70 Meter großen Mann mit Glatze, der bei der Tat ein Messer gezückt und einem Opfer eine Goldkette vom Hals gerissen hat. Sie hofft dabei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Tat spielte sich bereits in der Nacht zum 20. Mai, dem Pfingstsonntag, gegen 0.45 Uhr ab. Das 23-jährige Opfer meldete den Vorfall zwar umgehend bei der Polizei. Da der Mann aus dem Libanon aber nur bruchstückhaft Deutsch spricht und kein Dolmetscher zur Hand war, wurde die Tragweite des Vorfalls zunächst nicht deutlich. Erst bei einer weiteren Vernehmung im Kommissariat wurde dann klar, was sich im Bahnhofstunnel abgespielt hatte.

Demnach war der 23-Jährige dort in der besagten Nacht mit einer 17-jährigen Bekannten unterwegs. Beide trugen Ballons bei sich, wie man sie auf einem Rummelplatz bekommt. Offenbar streifte einer der Ballons den späteren Täter, der daraufhin aggressiv wurde. Es gab ein Wortgefecht, eine Rangelei, und schließlich zog der Unbekannte ein rotes Taschenmesser aus einer Hosentasche. Doch noch bevor er es aufklappen konnte, konnte der 23-Jährige ihm das Messer aus der Hand schlagen. Der Angreifer floh daraufhin in Richtung Bahnhofstraße.

Während der Auseinandersetzung erlitt der Libanese leichte Verletzungen am Kopf und einer Hand. Außerdem hatte ihm der Täter eine Goldkette vom Hals gerissen und mitgenommen. Bei dem Angreifer soll es sich um einen 25- bis 30-Jährigen mit auffällig dunklen Augen handeln. Er sprach angeblich Arabisch mit kurdischem Dialekt. Bekleidet war er mit einem blauen Hemd und einer Jeans. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Feuerwehr hat am Dienstag entlang der Bahnstrecke zwischen Lehrte und Hämelerwald mehrere Böschungsbrände bekämpft. Auch die Autobahn 2 Richtung Braunschweig war betroffen. Gebrannt hat es auch in einer Straße in Hannover Die Bahn musste den S-Bahn-Verkehr nach Lehrte und Celle unterbrechen.

29.05.2018

Einschränkung für Autofahrer: Die Autobahn-Anschlusstelle Lehrte ist am Freitag, 1. Juni, in Richtung Dortmund wegen Asphaltarbeiten gesperrt.

01.06.2018

Das Masala-Weltbeatfestival hat wieder Station auf dem Gut Adolphshof gemacht. Dabei boten insbesondere die vier fränkischen Musiker von Gankino Circus eine schräge und virtuose Show.

01.06.2018