Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sehnder treffen sich mit Flüchtlingen zum Frühlingsfest
Umland Lehrte Nachrichten Sehnder treffen sich mit Flüchtlingen zum Frühlingsfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 11.04.2018
Die Flüchtlingshilfe feiert ihr Frühlingsfest. Quelle: Patricia Oswald-Kipper
Sehnde

 Beim Frühlingsfest der Flüchtlingshilfe Sehnde sind am Freitagnachmittag zahlreiche Flüchtlinge und Sehnder Bürger auf dem Gelände des ehemaligen Bundessortenamtes in Rethmar zusammengekommen. Das Motto „Die Flüchtlingshilfe soll blühen“ wurde gleich in die Tat umgesetzt. So bepflanzte Christian Wedekind gemeinsam mit Flüchtlingen Blumenkästen und Kübel mit Frühlingsblumen. „Sie sollen später das Gelände verschönern“, sagte Maria-Luise Myrach, Koordinatorin des Flüchtlingshilfevereins in Sehnde

Die Flüchtlinge stellten ein leckeres Büfett mit unterschiedlichen landestypischen Spezialitäten zusammen. Es wurde gemeinsam gegessen, Kaffee getrunken und geplaudert. Manche Kinder spielten Fußball, andere vergnügten sich auf einem Trampolin. Die Mitglieder des Flüchtlingshilfevereins bastelten mit den Jungen und Mädchen auch gemeinsam Pflanztöpfe, in die sie dann Frühlingsblumen setzten.

„Ziel dieses Festes ist es, dass die Flüchtlinge und die Sehnder Bewohner zusammenkommen “, sagte Myrach. Nur so könne Integration geleistet werden. Die Flüchtlingshilfe koordiniert die ehrenamtliche Integrationsarbeit, fördert ein multikulturelles Miteinander und unterstützt die neuen Bewohner der Ortsteile mit unterschiedlichen Beratungsangeboten.

Für den Sommer plant Myrach bereits die nächste Aktion. Konkretes will sie noch nicht verraten. „Wir wollen auch dabei die Sehnder und Flüchtlinge bewegen, miteinander ins Gespräch zu kommen“, sagt sie.

Von Patricia Oswald-Kipper

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Suche nach dem Frühling, Reggae, der „echt scheiße“ klingt, und ein fieser Rollentausch: Die Kultveranstaltung Offene Bühne im Anderen Kino ist einmal mehr ein Renner.

11.04.2018

22 Händler haben am Sonntag bei der Mineralienbörse im Kurt-Hirschfeld-Forum ihre Schätze gezeigt. Bei einigen ging es um Steine mit Schwingungen, bei anderen um ausgestorbene Vögel.

11.04.2018

Ein alkoholisierter Randalierer hat am Sonnabend in Lehrte erst eine 89-Jährige attackiert und verletzt und dann noch auf drei andere Männer eingeprügelt. Die Polizei nahm den Wüterich fest und steckte ihn in eine Ausnüchterungszelle.

11.04.2018