Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Aligser Tankstelle hat neuen Pächter

Lehrte Aligser Tankstelle hat neuen Pächter

Die Aral-Tankstelle an der Dammfeldstraße 1 in Aligse hat einen neuen Pächter. Robert Biber löst Manfred Busse ab. Wegen der Umstellung ist die Tankstelle am Mittwoch tagsüber außer Betrieb

Voriger Artikel
Stadt will ramponierte Parkwege erneuern
Nächster Artikel
Sexuelle Belästigung in der Neujahrsnacht

Die Tankstelle am Ortseingang von Aligse bekommt einen neuen Pächter.

Quelle: Franziska Kraufmann

Aligse.  Die Aral-Tankstelle an der Dammfeldstraße 1 am südlichen Ortseingang von Aligse hat einen neuen Pächter. Robert Biber löst Manfred Busse ab. Wegen der Umstellung ist die Tankstelle am Mittwoch tagsüber außer Betrieb. Wer tanken oder sein Auto durch die Waschanlage schicken will, kommt dort nicht aufs Gelände. Es ist mit Flatterband abgesperrt.

„Wir machen derzeit die Übergabe und stellen die EDV und das Kassensystem um“, erklärte Biber. Im Zuge der Übernahme will der neue Tankstellenbetreiber die Autowaschanlage modernisieren und den Bistrobereich erweitern. „Das Bistro lief unter dem alten Pächter auch schon super, aber ich werde noch ein paar neue Produkte ins Sortiment nehmen“, kündigte Biber an.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten