Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte brechen in Werkstatt ein
Umland Lehrte Nachrichten Unbekannte brechen in Werkstatt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 17.06.2018
Symbolbild Quelle: Archiv
Hämelerwald

Diebe sind in der Nacht zum Mittwoch in eine KFZ-Werkstatt an der Försterstraße in Hämelerwald eingebrochen.

Nach Angaben der Polizei hebelten die Langfinger dafür die im Rolltor eingelassene Zugangstür des Betriebes auf. So gelangten sie in das Innere der Werkstatt. Dort durchsuchten die Diebe einige verschlossene Schränke. Ob dabei etwas gestohlen wurde, ist laut Polizei derzeit noch nicht bekannt. Auch Täterhinweise gibt es bislang nicht.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat zwischen Dienstag 18.30 Uhr und Mittwoch 7.45 Uhr. Das Kommissariat an der Osterstraße in Lehrte nimmt Hinweise zu dem Einbruch unter Telefon (05132)8270 entgegen. pos

Von Patricia Oswald-Kipper

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prominenter Besuch auf dem Spielplatz an der Arpker Schlachterstraße: Bürgermeister Klaus Sidortschuk und Ortsbürgermeister Klaus Schulz haben dort am Mittwoch ein neues Spielgerät übergeben.

16.06.2018

In der Nacht zu Dienstag sind an der Iltener Straße Autodiebe aktiv gewesen. Sie stahlen einen dort geparkten BMW X5. Das Auto hat laut Polizei einen Wert von rund 20.000 Euro.

16.06.2018

Der Ortsrat in Ahlten wiederholt einen innigen Wunsch: Er will, dass im Ort ein Haus der Vereine gebaut wird. Der Bedarf dafür sei riesig. Die Politiker hoffen auf Geld von der EU für das Projekt.

16.06.2018