Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe richten an zwei BMW Schaden von 6000 Euro an
Umland Lehrte Nachrichten Diebe richten an zwei BMW Schaden von 6000 Euro an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 28.03.2018
Unbekannte haben in Lehrte aus zwei BMW hochwertige Elektronik und Xenonscheinwerfer erbeutet. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Lehrte

 BMW scheinen auf Autodiebe eine unwiderstehliche Anziehungskraft auszuüben. Jetzt haben Unbekannte erneut zwei Modelle aufgebrochen und hochwertige Elektronik und Scheinwerfer gestohlen. Bei Fälle haben sich in der Nacht zum Freitag abgespielt: In der Köthenwaldstraße in der Kernstadt wurde bei einem BMW der 3er-Reihe das Fenster der Fahrertür eingeschlagen und ein Multimediagerät mit Radio und Navigationsgerät fachmännisch ausgebaut. Auf die gleiche Weise wurde ein BMW der 5er-Reihe in der Straße Maschwiesen in Ahlten aufgebrochen. Dort wurden die vorderen, kostspieligen Xenonscheinwerfer ausgebaut und gestohlen. Den Schaden schätzt die Polizei in beiden Fällen auf jeweils mehr als 3000 Euro.ok

Von Oliver Kühn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freunde alter Eisenbahntechnik können sich auf Mitte Mai freuen:  Die historische Dampflok 78468 macht dann Station im Burgdorfer Bahnhof, um Fahrgäste Richtung Hamburg einsteigen zu lassen.

26.03.2018

Die Schwalben machen sich seit Jahren rar. Mit einer ungewöhnlichen Nestaktion will der Naturschutzbund die Vögel wieder in die Städte und die Dörfer locken.

26.03.2018

Diebe sind in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Köthenwaldstraße eingebrochen. 

23.03.2018
Anzeige