Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte 19-Jähriger verursacht Unfall auf Westtangente
Umland Lehrte 19-Jähriger verursacht Unfall auf Westtangente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 06.12.2018
Auf der Westtangente bei Lehrte gibt es einen Unfall mit vier Autos. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Bei einem Unfall auf der Westtangente hat es am frühen Mittwochmorgen reichlich Blechschaden gegeben. In die Karambolage waren zunächst drei Autos verwickelt, ein viertes fuhr durch gesplitterte Metall- und Plastikteile und hatte anschließend einen platten Reifen. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt rund 14.300 Euro.

Auslöser des Unfalls, der sich gegen 5.15 Uhr ereignete, war die Unachtsamkeit eines 19-jährigen Transporterfahrers aus Lehrte. Der junge Mann hatte beim Abbiegen von der Westtangente in die Straßburger Straße die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden VW Golf mit einem 25-Jährigen am Steuer falsch eingeschätzt. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, und der Golf schleuderte gegen ein weiteres Autos, einen Smart. VW und Smart wurden bei dem Unfall derart stark in Mitleidenschaft gezogen, dass sie abgeschleppt werden mussten. Verletzte gab es nicht.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Welche Folgekosten haben Investitionen der Stadt Lehrte? Die AfD-Fraktion im Rat der Stadt möchte künftig genaue Antworten auf diese Frage haben. Sie hat einen entsprechenden Antrag zur politischen Beratung vorgelegt.

05.12.2018

Die Ratsgruppe CDU/Piraten will die Straßenausbaubeiträge für Lehrte nun doch ganz abschaffen. Damit gehen die Politiker über ihre bisherigen Forderungen hinaus. Ein entsprechender Antrag soll folgen.

08.12.2018

Märchenstunde in der IGS Lehrte: Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch hat am Mittwoch vor Fünftklässlern Andersens „Des Kaisers neue Kleider“ vorgelesen. Im Anschluss fragten die Schüler dem Politiker Löcher in den Bauch – und Miersch fragte eifrig zurück.

08.12.2018