Menü
Anmelden
Umland Neustadt Bevensen

In einem Festgottesdienst hat Landessuperintendentin Petra Bahr Christian Steinmeier zum Pastor von St. Osdag in Mandelsloh ordiniert. Damit endet eine knapp zweijährige Interimslösung.

25.06.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Bevensens Schützen beweisen regelmäßig echtes Durchhaltevermögen. Das Schützenfest in dem kleinen Dorf ist nicht ohne Spenden machbar.

27.06.2018

Die Stadt hat große Investitionen vor der Brust und die Rücklagen schmelzen dahin. Um den Haushalt zu sichern, sollen etliche Gebäude aufgegeben werden, darunter auch die Grundschule am Goetheplatz.

31.05.2018

Im Bereich zwischen Bevensen und Laderholz hat die Aktion Otterschutz Totholz in die Alpe eingebracht. Maßnahme soll neue Lebensräume zur Erhöhung der biologischen Vielfalt schaffen.  

17.05.2018
Anzeige

Viele Dörfer haben ihre Maibäume aufgestellt und Versammlungen abgehalten. In Mandelsloh steht jetzt der erste Maibaum auf dem Grünen Fleck. 

04.05.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

100 Jahre Schützenverein Lutter: Im Jubiläumsjahr blicken die Schützen  auf eine beeindruckende Vereinsgeschichte zurück. Und auf zahlreiche Anekdoten.  

08.04.2018

Das Fällen von Bäumen erregt die Gemüter, besonders, wenn es an exponierter Stelle geschieht. In Borstel und Mardorf haben Passanten jetzt reagiert. Die untere Waldbehörde prüft die Rechtslage in Mardorf, wie die Stadtverwaltung mittelt.

15.03.2018

Vier Dörfer machen den Anfang beim Frühjahrsputz, viele weitere folgen: In Bevensen, Büren, Laderholz und Esperke machen sich am Sonnabend, 17. März, die ersten Freiwilligen auf, die Feldmark von Unrat zu befreien.

12.03.2018

Mit neuen Themen-Radrouten soll das Angebot für aktiven Tourismus im Neustädter Land erweitert werden. Angedacht ist eine „Neustädter Landpartie“ zu Sehenswürdigkeiten im Nordkreis sowie eine „Landpartie Schneerener Geest“ von Mardorf Richtung Bolsehle, Husum und Brokeloh. 

21.02.2018
Anzeige