Menü
Anmelden
Umland Neustadt Borstel

Beim Seifenkisten am Borsteler Berg konkurrietren wieder die Fahrer um gute Zeiten. In diesem Jahr waren neben klaren Favoriten auch einige Neulinge dabei, die ihr erstes Rennen fahren.

27.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im Grinderwald zwischen Schneeren und Borstel legen Naturschützer sogenannte Hirschkäfer-Meiler an. Sie sollen als Kinderstube für die bedrohte Tierart dienen.

22.06.2018

Radwege zwischen Hagen und Borstel sowie zwischen Otternhagen und Scharrel sollen neu gebaut, ein schadhaftes Stück entlang der Kreisstraße 333 bei Poggenhagen schleunigst repariert werden. Das fordern die Regionsabgeordneten von CDU und SPD unisono.

16.06.2018

Wegen Asphaltarbeiten werden in der nächsten Woche die Straßen Auf dem Or in Borstel und Meerstraße in Mardorf jeweils für zwei Tage voll gesperrt. In Helstorf wird an der Abbenser Straße mit halbseitiger Sperrung gearbeitet.

11.06.2018
Anzeige

6,27 Millionen Euro fließen 2018 in den Erhalt Neustädter Straßen. Das größte Projekt der nächsten Jahre wird die Landwehr mit ähnlichen Dimensionen wie die fast fertige Mecklenhorster Straße.

30.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Sie sind unersetzlich für das Dorfbild – und für die Gemeinschaft: Insgesamt sieben Pflegegruppen kümmern sich in Borstel um die Grünpflege. Sonntag feierte die Gruppe Lehmkuhle 40-jähriges Bestehen.

30.05.2018

Viele Dörfer haben ihre Maibäume aufgestellt und Versammlungen abgehalten. In Mandelsloh steht jetzt der erste Maibaum auf dem Grünen Fleck. 

04.05.2018

In Borstel lässt die Stadt ab kommender Woche ein rund 300 Meter langes Teilstück der Straße Im Or erneuern. Die Arbeiten sollen am Montag, 23. April, beginnen und werden voraussichtlich im August abgeschlossen.

22.04.2018

Das Fällen von Bäumen erregt die Gemüter, besonders, wenn es an exponierter Stelle geschieht. In Borstel und Mardorf haben Passanten jetzt reagiert. Die untere Waldbehörde prüft die Rechtslage in Mardorf, wie die Stadtverwaltung mittelt.

15.03.2018
Anzeige