Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Wind trägt Kite-Surfer gegen Bäume
Umland Neustadt Wind trägt Kite-Surfer gegen Bäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 30.07.2018
Kite-Surfer verlassen den Strand, als ein Sturm aufzieht. Zwei Kite-Surfer sind am Sonntagnachmittag in Mardorf vom Wind mitgerissen und gegen Bäume am Uferweg geprallt. Quelle: dpa
Mardorf

Zwei Kite-Surfer sind am am Sonntag gegen 14.45 Uhr in Mardorf vom Wind erfasst und mitgerissen worden. Die männlichen Sportler wurden in den Wald am Uferweg in Höhe des Strandhotels Weißer Berg abgetrieben. Beide prallten gegen Bäume. „Einer ist in einem Baum hängen geblieben und abgestürzt“, sagt Polizeihauptkommissar Andreas Laing vom Kommissariat Neustadt. „Der andere wollte ihn retten und wurde verletzt“. Der aus fünf Metern Höhe gefallene Surfer musste in einem Krankenhaus behandelt werden, konnte es aber noch am selben Tag verlassen. ben

Von Benjamin Behrens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine neunjährige Radfahrerin ist am Freitag auf der Leinstraße beim Abbiegen von einem Pkw touchiert worden. Die Insassen des VW flüchteten vom Unfallort, die Polizei ermittelt.

29.07.2018

Ein gutes Auge und Geschicklichkeit sind Pflicht beim Wurfspiel Kubb. Der SV Empede-Himmelreich macht daraus einen Wettkampfsport. Am Sonntag traten zwölf Teams auf dem Sportplatz am Langberg an.

01.08.2018

Trotz Unwetterwarnungen, die der Deutsche Wetterdienst für die Region Hannover ausgesprochen hatte, kam Neustadt am Sonnabend glimpflich davon. Die Feuerwehr musste zwei umgefallene Bäume entfernen.

29.07.2018