Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Wechsel im Vorstand des Kulturnetzwerks
Umland Neustadt Wechsel im Vorstand des Kulturnetzwerks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 26.07.2018
Der neue Vorstand des Kulturnetzwerks: Anja Sternbeck (im Vordergrund von links), erste Vorsitzende, Finanzwartin Constanze Bauhus, Beisitzerin Andrea Grams und Beisitzer Peter Ballath. Quelle: Privat
Neustadt

Das Kulturnetzwerk hat einen neuen Vorstand gewählt. Bislang kümmerte sich Susan Tiedt um die Finanzen des Netzwerks, die Aufgabe übernimmt nun Constanze Bauhus. Tiedt bleibt dem Verein als Mitglied treu. „Der Vorstand und alle Mitglieder bedanken sich ganz herzlich bei Susan für ihr zuverlässiges Engagement seit der Gründung des Vereins“, sagt die wiedergewählte Vorsitzende Anja Sternbeck. Offenbar sehen die Mitglieder das Kulturnetzwerk auch sonst in guten Händen, denn auch der übrige Vorstand wurde im Amt bestätigt. Andrea Grams und Peter Ballath sind als Beisitzer wiedergewählt, Jörg Baumann bleibt stellvertretender Vorsitzender.

Nächstes großes Projekt ist der zweite Interkulturelle Tag unter dem Motto „Neu(e)StadtKultur“ am 22. September. Kulturfreunde, Hobbykünstler und professionelle Kulturschaffende knüpfen beim Kulturstammtisch Kontakte untereinander. Der nächste Stammtisch beginnt am Mittwoch, 8. August, um 19.30 Uhr im Rosenkrug, Nienburger Straße 28. Zu Anfang führt Kunsthistorikerin Dr. Tanja Soroka durch die Altrewa-Kunstsammlung, die in den Gebäude ausgestellt ist.

Von Benjamin Behrens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wahlkampf zum Bürgerentscheid um den Standort des Rathauses hat begonnen. Die ersten Plakate hängen –unter anderem auch am Schützenplatz, was mancher nicht witzig findet

29.07.2018

Die Stadt ist im Kirschblütenfieber: Die Vorbereitungen für NDR-Sommertour und Stadtwette am Sonnabend laufen auf vollen Touren. Der Schützenplatz wird bereits ab Donnerstagabend voll gesperrt.

26.07.2018

Mitarbeiter und Gäste der DRK-Tagespflege haben im Garten ein Sommerfest mit Grillwürstchen und Musik gefeiert. Sie ließen es langsam angehen, denn das Wetter ist für Senioren nicht ungefährlich.

26.07.2018