Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Fußgängerin läuft vor Auto und bricht sich das Bein
Umland Neustadt Nachrichten Fußgängerin läuft vor Auto und bricht sich das Bein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 31.03.2018
Bei einem Verkehrsunfall auf der Nienburger Straße ist am Mittwochvormittag eine Frau verletzt worden. Quelle: Symbolbild/Dpa
Neustadt

 Am Mittwochvormittag gegen 10.30 Uhr ist eine Neustädterin auf der Nienburger Straße von einem Auto angefahren worden. Nach Angaben der Polizei hatte die 66-Jährige die Straße in Höhe der Hausnummer 22 überqueren wollen und dabei nicht auf den fließenden Verkehr geachtet. So übersah sie den Peugot eines 38-jährigen Fahrers aus Sachsen-Anhalt. Bei dem Zusammenprall bracht sich die Passantin ein Bein. Die Polizei sicherte die Unfallstelle, das Unfallopfer wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Von Benjamin Behrens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund um das Steinhuder Meer sind in der Klangwellen-Reihe 13 Konzerte an zum Teil ungewöhnlichen Ort geplant. Der Auftakt ist für den 22. April in Bückeburg geplant.

31.03.2018

In vielen Ortsteilen werden zu Ostern wieder Feuer entzündet. Vereinzelt bieten die Veranstalter am Sonnabend noch an, Baum- und Strauchschnitt abzugeben – eine Übersicht, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

31.03.2018

Am 1. April beginnt die Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit. Bis zum 15. Juli gilt die Anleinpflicht für Hunde im Wald und in der freien Landschaft. Die Jägerschaft Neustadt bittet um Rücksicht.

31.03.2018