Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe auf dem TSV-Sportplatz
Umland Neustadt Nachrichten Diebe auf dem TSV-Sportplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 13.02.2018
symbolbild Quelle: imago stock&people
Anzeige
Neustadt

 Diebstahl vom Sportplatz: In der Zeit von Freitag , 9. Februar, 11.30 Uhr bis Montag, 12. Februar, 9.30 Uhr, sind unbekannte Täter auf das Sportplatzgelände des TSV Neustadt gelangt und haben dort zwei Vorhängeschlösser eines Geräteschuppens aufgebrochen.

Sie stahlen einen Laubsauger und einen rollbaren Holzspalter, wie die Polizei berichtet. Offensichtlich seien die Täter über den Dietrich-Redeker-Weg geflüchtet, denn dort ließen sie den Holzspalter zurück, bei dem sich ein Rad gelöst hatte.  Wer zur fraglichen Zeit ungewöhnliche Beobachtungen in dem Bereich gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Neustadt zu melden, Telefon (05032) 9559-115.

Von Kathrin Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Engagement lohnt sich – besonders wenn die Idee dahinter eine gute ist. Der Rotary Club Neustadt/Nienburg vergibt bei seinem Jugendpreis bald erneut Prämien mit einem Gesamtwert von 4000 Euro an sozial engagierte Jugendliche aus der Region.

19.02.2018

8650 Stunden für das Ehrenamt haben die Aktiven der freiwilligen Feuerwehr Suttorf geleistet. Für sieben Einsätze zur Brandbekämpfung und fünf technische Hilfeleistungen ist die Wehr ausgerückt. Bei den Ehrungen brauchte der stellvertretende Stadtbrandmeister eine Pause

19.02.2018

Sie mussten lange auf eigene Räume warten. Anfang März eröffnet der Hospizdienst Dasein sein Büro in der Corvinuskirchengemeinde. Die Mitarbeiter haben mehr Platz und das Büro in Neustadt bleibt.

19.02.2018
Anzeige