Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nach Ostern ist Baubeginn Am Dorfteich
Umland Neustadt Nachrichten Nach Ostern ist Baubeginn Am Dorfteich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 25.02.2018
Die Bäume am Dorfteich sind schon vorsorglich gefällt worden - nach Ostern beginnt dort der Straßenbau. Quelle: Kathrin Götze
Anzeige
Bordenau

 Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Straße Am Dorfteich in Bordenau sollen nach Ostern beginnen, wie Ortsbürgermeister Harry Piehl (SPD)  berichtet. Die Bauarbeiten sind genehmigt, die Firma Scharnhorst aus Nöpke damit beauftragt. In einer ersten Baubesprechung habe man sich geeinigt, den Ausbau in zwei Abschnitte aufzuteilen.

Der Ausbau des hinteren Teils vom Moorbachweg bis zum Dorfgemeinschaftshaus soll zuerst passieren und am 9. April beginnen. Er werde etwa zwei bis zweieinhalb Monate dauern, so Piehl. Auf diese Weise erreiche man, dass der zweite Bauabschnitt, zum großen Teil während der Sommerferien erledigt werden kann. Denn am vorderen Teil der Straße liegen Schule und Kindergarten. Deren Abläufe sollten möglichst wenig gestört werden, sagt Piehl.

Auch für die Schützen hat er gute Nachrichten: Zum Schützenfest ist die Straße direkt am Teich noch nutzbar, das Fest kann an gewohnter Stelle stattfinden, ebenso wie der Kunsthandwerkermarkt im April und die von der Schule geplante Zirkuswoche im Mai.

In Absprache mit Stadtverwaltung und Bauunternehmer sei eine Informationsveranstaltung für alle interessierten Bordenauer am Mittwoch, 7. März, um 17.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus geplant, in der auch Fragen beantwortet werden können.

Von Kathrin Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bund und Land wollen den Kommunen bei der Sanierung der Schulgebäude unter die Arme greifen. Von den 289 Millionen, die nach Niedersachsen fließen, kann Neustadt 1,1 Millionen abrufen, wie der CDU-Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner berichtet. Wunstorf bekommt 743.000 Euro.

25.02.2018

Fünf Schüler aus Neustadt haben beim Planspiel Börse der Sparkasse Hannover den dritten Platz erreicht. 550 Schüler aus der Region waren bei der Börsen-Simulation der Sparkasse dabei. Die Neustädter erhielten für ihren Erfolg 500 Euro.

25.02.2018

Auf deutlich mehr Behinderungen zu den Stoßzeiten müssen sich Autofahrer in der Kernstadt einstellen: Seit Donnerstagmorgen wird der Schwerlastverkehr, der die B-6-Brücke nicht nutzen darf, in südlicher Richtung durch die Innenstadt geleitet. An der Strecke über Nienburger Straße, Herzog-Erich-Allee und Hannoversche Straße gilt Tempo 30. 

25.02.2018
Anzeige