Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jugendliche bereiten sich auf Seminar in Wagrain vor
Umland Neustadt Nachrichten Jugendliche bereiten sich auf Seminar in Wagrain vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:41 31.05.2018
Die Teamer bereiten sich in Abbensen auf Wagrain vor. Quelle: Privat
Neustadt

Die Fahrt zur Sommerfreizeit und dem Konfirmandenferienseminar (KFS) nach Wagrain steht bevor. Mehr als 400 Teilnehmer aus den Kirchengemeinden Norden und Mitte machen sich an drei Terminen im Juni und Juli auf den Weg nach Österreich. Grund genug für die betreuenden Teamer der Gemeinden, sich gut vorzubereiten.

Für drei Tage haben sich jetzt rund 100 von ihnen in CVJM-Heim in Abbensen getroffen, um Fragen zum Ablauf und der Organisation zu klären. Begleitet von Pastoren und Diakonen ging es nicht nur um Zimmerfragen am Seminarort Wagrain. Auch Neigungsgruppen und Freizeitangebote müssen vorab geplant werden. In diesem Jahr fahren mehr jugendliche Teamer mit als in den Vorjahren. Bereits jetzt ist das eine logistische und finanzielle Herausforderung an die Gemeinden. Aus diesem Grund startet am Sonnabend, 2. Juni, um 12 Uhr der KFS-Sponsorenlauf vom Kirchplatz aus.

Von Mirko Bartels

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit verblüffenden Arrangements, virtuosen Soli und ausdrucksstarken Eigenkompositionen konzertieren die vier Musiker im Schlosssaal. Das Konzert beginnt am Mittwoch, 30. Mai, um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 19 Euro, vergünstigt 13 Euro.

31.05.2018
Nachrichten Unser Veranstaltungstipp - Die Lights spielen auf Stilles Hof

Für einen guten Zweck erklingt am Sonnabend, 2. Juni, auf Stilles Hof in Luthe wieder Classic Rock der hannoverschen Band Die Lights.

31.05.2018

Sie sind unersetzlich für das Dorfbild – und für die Gemeinschaft: Insgesamt sieben Pflegegruppen kümmern sich in Borstel um die Grünpflege. Sonntag feierte die Gruppe Lehmkuhle 40-jähriges Bestehen.

30.05.2018