Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sparkasse verlängert Ausstellung afrikanischer Shona-Kunst
Umland Neustadt Nachrichten Sparkasse verlängert Ausstellung afrikanischer Shona-Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:38 19.04.2018
Afrikanische Kunst in der Sparkasse. Quelle: Mirko Bartels
Anzeige
Neustadt

 Die Ausstellung afrikanischer Kunst in der Sparkasse Neustadt ist bis Mai verlängert. Die Exponate der so genannten Shona-Skulpturen finden bei den Besuchern des Kreditinstitutes guten Anklang. „Wir werden öfter gefragt, ob es möglich ist, sich die Stücke auf der Galerie anzusehen“, sagt Sebastian Neitz, Filialeiter der Sparkasse Hannover in Neustadt. Ein Wunsch, dem die Mitarbeiter gern nachkommen.

Auf die Galerie gelangen im normalen Betrieb nur die Mitarbeiter oder Kunden mit besonderen Anliegen. Ein rotes Band verwehrt allen andern Besuchern den Aufstieg in den ersten Stock.

Es sei auch schon etwas verkauft worden, weiß Neitz zu berichten. Die Skulpturen können nun weitere vier Wochen besichtigt werden. Die Ausstellung geht noch bis Mittwoch, 2. Mai. Zu den Öffnungszeiten der Sparkasse, montags bis freitags, 9 bis 13 Uhr und montags, 14.30 bis 16 Uhr, sowie dienstags und donnerstags, 14.30 bis 19 Uhr. 

Von Mirko Bartels

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von einem „Streit“ um die Leistungserhöhung der Biogasanlage Resseriethe will Ortsbürgermeister Stefan Porscha (CDU) nichts lesen. Während der Ortsratssitzung habe man ruhig und sachlich die Argumente getauscht. Er sei davon ausgegangen, die Argumente der Gegner entkräftet zu haben.

19.04.2018

Eine alte Idee kommt im neuen Kleid zurück: Die CDU-Fraktion im Rat fordert die Stadtverwaltung auf, im Verkehrskonzept für Neustadt auch eine neue Nord-Süd-Verbindung westlich der Bahngleise vorzusehen. Zumindest zwischen Moordorfer und Siemensstraße scheint das nicht völlig abwegig.

19.04.2018

Roller-Skating mit Luftreifen und Stockeinsatz: Bei der Frühlingsfahrt des deutschlandweit tätigen Vereins Roll Dich fit am Steinhuder Meer kamen die Cross-Skater am Wochenende auf ihre Kosten – und sie zogen mit ihren neuartigen Sportgeräten eine Menge Blicke auf sich. 

16.04.2018
Anzeige