Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sturz vom Fahrrad: Polizei sucht Zeugen
Umland Neustadt Nachrichten Sturz vom Fahrrad: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 18.05.2018
Symbolbild Quelle: Arno Burgi/dpa
Anzeige
Neustadt

 Nach dem Sturz einer 81-jährigen Frau von ihrem Fahrrad sucht die Polizei nach Zeugen. Das unglück ereignete sich am Donnerstag gegen 12 Uhr auf der Walter-Gropius-Straße. Die Frau erlitt beim Sturz schwere Kopfverletzungen, war beim Eintreffen der Rettungskräfte nicht mehr ansprechbar. Sie wurde in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht. Um den Unfallhergang zu klären, bittet die Polizei nun mögliche Zeugen, sich zu melden, Telefon (05032) 9559115. göt

Von Kathrin Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn der NDR am 28. Juli auf seiner Sommertour Station in Neustadt macht, ist die Achtziger-Jahre-Band Alphaville mit von der Partie. Neustadt bekommt vorab eine Aufgabe für eine Stadtwette gestellt.

20.05.2018

Wasserverband Garbsen-Neustadt und Landwirtschaft kooperieren, um Nitratgehalt im Trinkwasser aus dem Hagener Werk zu senken. Doch der Erfolg wird erst nach 30 bis 40 Jahren spürbar. Der Verband sucht nach Alternativen.

20.05.2018

Kyri Schrader, Suse Ilse und Günter Lüdeking stellen ab 24. Mai gemeinsam in der Steinhuder Kunstscheune aus. Die Besucher sehen Malerei und Schmuck.

20.05.2018
Anzeige