Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Autofahrerin mit Tempo 155 auf B 6
Umland Neustadt Autofahrerin mit Tempo 155 auf B 6
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 08.02.2019
Bei einer Verkehrsüberwachung gingen der Polizei in Neustadt am Donnerstag etliche Verkehrssünder ins Netz. Quelle: dpa (Symbolbild)
Neustadt

Bei einer groß angelegten Überwachungsaktion hat die Polizei Neustadt am Donnerstag insgesamt 33 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung geahndet. Von 8 bis 14 Uhr waren die vier Beamten des Kommissariats Neustadt unterwegs. Unterstützt wurden von sechs Kollegen der Zentralen Polizeidirektion Hannover (ZPD). Die Bilanz: Elf Verkehrsteilnehmer missachteten Stoppschilder, zwei andere Fahrer überholten mit ihren Pkw im Geltungsgebiet eines Überholverbots.

Weiterhin kontrollierten die Beamten zweieinhalb Stunden die Geschwindigkeit auf der B 6 außerhalb der Stadt, in Höhe der Brücke B 442. „Hierbei wurden 20 Geschwindigkeitsüberschreitungen geahndet“, sagt Polizeihauptkommissar Alexander Benne vom Kommissariat Neustadt. „Spitzenreiterin war eine 32-jährige VW-Fahrerin, die mit 155 km/h statt der erlaubten 80 km/h und somit 75 km/h zu schnell unterwegs war“, sagt Benne. Ihr droht nun ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro zuzüglich Verwaltungsgebühren, ein dreimonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg. Ein Fahrverbot von zwei Monaten muss ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer hinnehmen, der mit 150 km/h unterwegs war. Außerdem wird ein Bußgeld von 440 Euro fällig.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Neustadt finden Sie im Polizeiticker Neustadt.

Von Benjamin Behrens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf kann sich über zwei neue Pastoren im Team freuen. Am kommenden Sonntag werden Sebastian Thier in der Johannesgemeinde und Jens Rake in Helstorf eingeführt.

10.02.2019

Der Mühlenverein Dudensen hat bei seiner Jahresversammlung einen Teil des Vorstands neu gewählt. Ilse Blum wurde für 14 Jahre Engagement bei den Backtagen gewürdigt.

10.02.2019

Ein Lkw hat sich am Donnerstag an der L 192 zwischen Eilvese und Himmelreich festgefahren. Der Transporter war in die unbefestigte Uferböschung gerutscht. Das Fahrzeug wurde leicht beschädigt.

07.02.2019