Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt SPD Mardorf-Schneeren besorgt um Moorstraße
Umland Neustadt SPD Mardorf-Schneeren besorgt um Moorstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 27.02.2019
Jörn Heidemann (von links), Josef Ehlert, Bärbel Heidemann, Susanne Wolf, Ferdinand Lühring und Horst Hoffmann gehören dem Vorstand an. Quelle: privat
Mardorf/Schneeren

Die SPD-Abteilung Mardorf-Schneeren beschäftigt sich aktuell mit der Umgestaltung der Moorstraße, da ein Ausbau auf der Agenda steht. Später soll die Straße dann auch als Umleitungsstrecke für Lastwagen zur Verfügung stehen, wenn die Landwehr in Neustadt ausgebaut wird. Dadurch wird es zu einer erhöhten Belastung durch Umleitungsverkehre kommen. Wichtig sei der Abteilung, dass sowohl Fußgänger als auch Fahrradfahrer ausreichend beim Ausbau berücksichtigt werden, berichtete Sprecher Ferdinand Lühring.

Als Vorsitzender wurde der Mardorfer Josef Ehlert von der Versammlung wiedergewählt, Susanne Wolf aus Schneeren ist jetzt zweite Vorsitzende, Iris Grau bleibt Schriftführerin, Jörn Heidemann und Michael Grau wurden als Revisoren gewählt. Bärbel Heidemann, Horst Hoffmann und Ferdinand Lühring ergänzen den Vorstand als Beisitzer. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Zum Bosseln treffen sich die Sozialdemokraten am 2. März, diesmal in Mardorf. dann ist auch Bürgeremeisterkandidatin Christina Schlicker dabei. Bürgermeisterwahlen und Europawahlen stünden als nächste Herausforderungen im Vordergrund, sagt Lühring. Die Abteilung werde Schlicker mit aller Kraft unterstützen, ebenso Bernd Lange als Europaabgeordneten.

Von Kathrin Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die KGS Neustadt lädt für Freitag, 1. März, Eltern und künftige Schüler zum Tag der offenen Tür ein.

27.02.2019

Mehrere Kirchengemeinden im Neustädter Land laden zum Weltgebetstag der Frauen am 1. März ein.

02.03.2019

Zusammen mit ihren zahlreichen Kooperationspartnern bietet die Umwelt-Jugendherberge Mardorf ein umfangreiches Programm an. Erlebnispädagogik, Umweltbildung und Abenteuer stehen hoch im Kurs.

01.03.2019