Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Kleinstransporter kippt um
Umland Neustadt Kleinstransporter kippt um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 10.07.2018
Symbolfoto . Quelle: Hinzmann
Averhoy

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 193 zwischen Averhoy und Luttmersen ist ein Kleintransporter eines Malerbetriebes am Montag gegen 17 Uhr aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und anschließend seitlich auf die Fahrbahn gekippt. Der 43-jährige Fahrer aus Neustadt konnte sich leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Auch die Feuerwehr musste ausrücken, weil Kraftstoff aus dem Auto ausgelaufen war und abgestreut werden musste, um ein Eindringen ins Erdreich zu verhindern.

Von Bernd Haase

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat sich auf der B6 bei Neustadt eine Verfolgungsjagd mit dem Fahrer eines schwarzen Audis geliefert. Der Mann fiel anderen Verkehrsteilnehmern zuvor durch sein aggressives und unsicheres Fahrverhalten auf.

10.07.2018

Das Tierheim Wunstorf beherbergt derzeit acht Kaninchen, fünf Weibchen und drei Böckchen. Die Tiere sind zu vermitteln und sollten nicht alleine gehalten werden, sondern mit einem Artgenossen.

09.07.2018

Für die Dorferneuerung im Mühlenfelder Land nimmt die Stadt von sofort an Förderanträge für das laufende Jahr entgegen. Die Frist läuft bis Anfang September.

09.07.2018