Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Laderholz siegt beim Entenrennen
Umland Neustadt Laderholz siegt beim Entenrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 13.09.2018
Das Feld der schwimmenden Enten zieht sich auseinander. Quelle: Patricia Chadde
Neustadt

Die Sieger in den verschiedenen Läufen des Entenrennens von Sonntag stehen fest: Das Stadtteilrennen „ENTlich vereint“ hat das Laderholzer Gummitier für sein Dorf entschieden. Das bringt dem Alpedorf 500 Euro Siegesprämie ein. Mariensee auf Platz 2 bekommt 300 Euro, die Kernstadt auf Platz 3 ist noch mit 200 Euro dabei.

Beim Trainingslauf (14 Uhr) erschwamm die Ente mit der Nummer 262 dem Losinhaber einen Fernseher als Hauptpreis, weitere Sachpreise gehen an die Nummern 421, 2413, 1988, 2199, 2013, 2055, 1126, 38 und 2424. Aus dem Endlauf (17 Uhr) gehen 300 Euro an die Losnummer 1759, 200 Euro an 1107, 100 Euro an 2374, sowie Sachpreise an die Nummern 1129, 2016, 789, 1464, 187, 695 und 1688. Die Sieger sollten sich unter Telefon (05032) 955123 melden.

Von Kathrin Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die seit einem halben Jahr vakante Pastorenstelle im gemeinsamen Stadtpfarramt von Johannes und Liebfrauen wird wieder besetzt. Sebastian Thier kommt aus Peine nach Neustadt.

13.09.2018

Eine mobile Mosterei kommt nach Schneeren. Die Besucher des ersten Schneerener Apfeltags können am Mittwoch, 19. September, ihr Obst vor dem Dorfgemeinschaftshaus zu Saft verarbeiten lassen.

10.09.2018

Einkaufsbummel, Entenrennen und Streetfood-Festival erwiesen sich als gelungene Kombination. So viele Besucher wie am Sonntag waren in der Kernstadt schon lange nicht mehr unterwegs.

12.09.2018