Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Spender baut Holzbank für Friedhof
Umland Neustadt Spender baut Holzbank für Friedhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 07.07.2018
Heinz-Georg Wortmann (sitzend), Wilfried Dangers, Dieter Markmann und Günter Schimmel (von links) machen sich um den Friedhof verdient. Quelle: Gemeinde Sankt Osdag
Anzeige
Laderholz

Trotz Auflösung des Kapellenvorstandes finden sich noch Spender und Helfer im Dorf, die sich um den Friedhof kümmern. Einer von ihnen ist Heinz-Georg Wortmann, der eine Holzbank gebaut hat. Sie befindet sich nun unter einem Baum und bietet Besuchern einen Blick auf die Rasengräber und den großen Obelisken, der als Gedenkstein aufgestellt wurde. Bereits zuvor hatten Wilfried Dangers, Günter Schimmel und Dieter Markmann in diesem Bereich des Friedhofs Blühsträucher und immergrüne Gehölze gepflanzt. Die Amtsgeschäfte des Kapellenvorstands hat der Kirchenvorstand von Sankt Osdag in Mandelsloh übernommen und zeigte sich über das Engagement der Laderholzer erfreut und dankbar.

Von Bernd Haase

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rahmenpläne der Stadtverwaltung für den Bau einer Sporthalle am Gymnasium sind von der Politik befürwortet worden. Die geschätzten Kosten belaufen sich auf 6,7 Millionen Euro.

07.07.2018
Seelze Unser Veranstaltungstipp - Pianist Moto Harada spielt bei der Muse

Bevor das Musikfestival Muse am Sonntag seinen Abschluss findet, stehen weitere Auftritte namhafter Künstler im Programm. Am Sonnabend spielt der japanische Pianist Moto Harada im Garten von St. Martin.

04.07.2018

Die Sanierung des ehemaligen Kaufhaus Hibbe in der Marktstraße geht flott voran. Von den alten Strukturen ist nichts geblieben. Im September soll es mit neuen Mietern weitergehen.

07.07.2018
Anzeige