Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Poggenhagen
Poggenhagen
Poggenhagen
Sie kennen die Geschichte des Gotteshauses: Kirchenführerin Swantje Grimrath (von links), Kirchenvorstand Rüdiger Merten und Pastorin Kirsten Kuhlgatz freuen sich auf die Jubiläumsfeier.

Um dem wachsenden Bedürfnis nach einer evangelischen Gottesstätte zu begegnen, entstand die Bonifatiuskirche in Poggenhagen. Mit einem Festgottesdienst feiert diese nun am Sonntag ihr 50-jähriges Bestehen. 

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Diyar Hassan (links) und Peer Beck arbeiten am Boden der neuen Fahrradstation am Bahnhof Poggenhagen.

Unter einem Dach und an kräftigen Bügeln können Pendler ihre Räder künftig am Bahnhof Poggenhagen abstellen. Dort ist eine neue Fahrradstation in Bau. Damit löst die Region Hannover ihr Versprechen ein, die vom Ortsrat jahrelang geforderte Anlage noch in diesem Jahr installieren zu lassen.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Viele Volksvertreter, wenige Bürger diskutieren mit um die Kürzungspläne der Region beim Busverkehr.

Viele Bürgervertreter, wenige Bürger und eine Menge konstruktiver Vorschläge: das ist die Bilanz eines Diskussionsabends um Kürzungen im Regiobus-Liniennetz. Die Region will bei fünf Linien im Neustädter Land den Rotstift ansetzen, eine zur Premium-Linie aufwerten. Aus dem Publikum kam vielfach der Wunsch, den ÖPNV attraktiver zu gestalten.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Ein Bus der Linie 802 steht am ZOB Neustadt - auch diese Linie könnte von Kürzungen betroffen sein.

Regiobus muss sparen, um den Kostenrahmen einhalten zu können. In Neustadt stehen fünf wenig genutzte Linien auf dem Prüfstand. Die Pläne werden am Mittwoch, 13. Dezember, in einer Informationsveranstaltung vorgestellt. 

  • Kommentare
mehr
Poggenhagen
Wie stabil ist ein Wohnhaus auf sandigem Boden? Grundschüler Ole macht den Test.

Wie funktioniert eine Talsperre? Was macht eigentlich ein Bauingenieur? Das Leibniz Junior Lab vermittelt an Grundschulen erste Einblicke in die naturwissenschaftlichen Studiengänge. Am Donnerstag waren die Studenten in der Grundschule Poggenhagen zu Gast.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Klaus Hendrian war viele Jahre Ortsbürgermeister in Poggenhagen, dem Ortsrat gehört er immer noch an.

Früherer Ortsbürgermeister Klaus Hendrian  sieht Zeitplan für Bahnüberführung nicht gefährdet

  • Kommentare
mehr
Neustädter Land
Carmen und Michael Eick bieten an ihrem Stand allerlei Nachware an.

Der erste Advent rückt immer näher – höchste Zeit also für die Eröffnung der Weihnachtsmarktsaison. Der Winterzauber zieht am Montag, 27. November, zuerst in die Kernstadt ein, viele weitere Märkte öffnen im Dezember. 

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Dieter (von links) und Günter Homann, Sven Noack, Mechthild Umlauf, Philipp Schönewolf sowie Mariella und Jakob (beide 4) helfen beim Laubharken auf dem Nöpker Friedhof

In der Gemeinschaft mach die Arbeit Spaß und ist schnell erledigt. Das zeigte sich am Sonnabend in Nöpke und auch sonst vielerorts im Neustädter Land, wo die freiwilligen Helfer ausrückten, um beispielsweise die Friedhöfe vom Laub zu befreien.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Vertriebsmitarbeiter Kevin Trautmann und Dorfwerkstatt-Chef Hans-Jürgen Hayek führen die Fotografen über das weitläufige Gelände

Motive mit morbidem Charme: Zwei Dutzend Fotografen sind am Freitag auf dem früheren Rigips- und Dyckerhoff-Gelände in Poggenhagen auf Fototour gegangen. 

mehr
Neustädter Land
Den Schneerener Eichenbrink hatte Sturm Xavier besonders schwer getroffen.

Der Sturm Xavier Anfang Oktober hat im städtischen Baumbestand riesige Schäden verursacht. Allein für Aufräumarbeiten gibt die Stadt nun fast 150.000 Euro aus.

  • Kommentare
mehr
Unser Veranstaltungstipp
Die Produktionsstätte auf dem ehemaligen Dyckerhoff-Gelände wurde Ende 2015 geschlossen.

Mit der Kamera das verlassene Dyckerhoff-Gelände in Poggenhagen erkunden: Der Fotoclub der Dorfwerkstatt Bordenau bietet Fotofreunden am 10. November diese einmalige Möglichkeit.

  • Kommentare
mehr
Poggenhagen
"Saure Zeiten - Sturm im Gurkenglas": Hannelore Sternberg.

Es ist wieder Bühnenzeit in Poggenhagen - elf Mal (!) zeigt das Dorftheater die Komödie "Saure Zeiten - Sturm im Wasserglas". Die Premiere schon zeigte: Das Kommen lohnt.

mehr
1 3 4 ... 18