Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt So schön ist der Herbst am Steinhuder Meer
Umland Neustadt So schön ist der Herbst am Steinhuder Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 14.10.2018
Die Silhouette von zwei Menschen in einem Motorboot zeichnet sich während des Sonnenuntergangs im warmen Licht vor dem Steinhuder Meer ab. Quelle: dpa
Steinhude

Sonne satt: Niedersachsen genießt den goldenen Herbst bei Temperaturen weit über der 20-Grad-Marke, in manchen Teilen Deutschlands wurden sogar Wetterrekorde gebrochen. Ob mit oder ohne Hitzerekorde haben sich beim Sonnenschein vielerorts tolle Fotomotive gefunden. Wir zeigen Ihnen traumhafte Impressionen vom Sonnabend am Steinhuder Meer.

Die Sonne hat Niedersachsen nach wie vor voll im Griff – und sorgt für traumhafte Fotomotive. Auch am Steinhuder Meer in der Region Hannover haben viele Menschen das Wetter genossen. Wir zeigen Ihnen die schönen Bilder.

Das könnte Sie auch interessieren:
Der Sonntag verspricht ebenfalls sonnig zu werden. So sind die Aussichten für die kommende Woche in Niedersachsen.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angehende Jäger müssen ihre Tauglichkeit bei der Jägerprüfung unter Beweis stellen. Die Anmeldung hat begonnen. Für die erste Prüfung im November muss man sich zwei Wochen vorher anmelden.

15.10.2018
Neustadt Serie „Hier sind wir zu Hause“ - Auf der Bühne ist Platz für jede Rolle

Was macht Heimat aus? In unserer Serie erzählen Menschen aus Garbsen, Neustadt, Seelze und Wunstorf im Interview, warum sie hier gerne zu Hause sind. Heute im Gespräch: Mariola Schrader aus Eilvese.

12.10.2018

Ein SPD-Antrag will den Zugang zu Fahrradkäfig am Bahnhof in Poggenhagen vereinfachen und mehr Schlüssel ausgeben. Die Stadt sieht die Kapazitäten mit offiziell 16 Fahrräder bereits erschöpft.

14.10.2018