Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Pattensen
Der Fuchsbachpark wird bereits von einem externen Unternehmen betreut.
Pattensen

Der Bauausschuss hat über die externe Vergabe der Pflege für Pattensens Grünflächen diskutiert. Der Erste Stadtrat Axel Müller sagte, dass dies ein „zweischneidiges Schwert“ sei.   

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Ortsrat lädt zum Großen Rausputz ein
An vielen Orte im Stadtgebiet liegt Müll an Wegen und Straßen.

Müll an Straßen, Wegen und in der Feldmark: Der Ortsrat Pattensen-Mitte lädt für Sonnabend, 7. April, 9.30 Uhr, zum Großen Rausputz ein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Schulkinder müssen in Koldingen im Dunkeln auf den Bus warten.
Koldingen / Jeinsen Kinder und andere Bus-Nutzer warten im Dunkeln

In Koldingen müssen die Schulkinder seit den Herbstferien im Dunkeln auf den Bus warten. Auch in Jeinsen fehlt es an Beleuchtung. Die Stadt Pattensen bemüht sich, Licht ins Dunkel zu bringen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die 20 Artisten vom Kinder- und Jugendzirkus Johnass präsentieren im Forum der Albert-Einstein-Schule ihre "Jahres-Beginn-Gala".
Laatzen-Mitte 160 Zuschauer feiern Artisten des Zirkus Johnass

Laatzens Kinder- und Jugendzirkus hat auch 2018 wieder eine Gala zum Jahresbeginn hingelegt. Die rund 160 Zuschauer erlebten eine abwechslungsreiche Show mit Einrad-Nummern, Jonglage und Akrobatik.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
doc6xftkjp7z9s116f5db5p
Vom Chor glücklich summend in den Feierabend

Fotostrecke Pattensen: Vom Chor glücklich summend in den Feierabend

Pattensen
Koldingen/ Reden
Jugendfeuerwehrwart Maximilian Eggers verabschiedet Katharina Schnehage aus der Jugendfeuerwehr in die aktive Einsatzabteilung.

Verstärkung für die Jugendfeuerwehr Koldingen-Reden: Jugendwart Maximilian Eggers begrüßt drei neue Mitglieder. 

  • Kommentare
mehr
Reden
Stadtbrandmeister Henning Brüggemann (rechts) freut sich über die Beförderung von Tobias Eickhoff (von links), Patrick Helinski, Rüdiger Baumgarten, Timon Ritthaler, Maximilian Eggers, Leif Tanneberger und Frank Edeler.

Die Feuerwehr Reden soll voraussichtlich 2020 ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug bekommen. Das teilte Ortsbrandmeister Tobias Eickhoff in der Jahresversammlung mit.  

  • Kommentare
mehr
Laatzen/Hemmingen/Pattensen
Mitglieder der Burgdorfer St-Pankratius-Gemeinde in Burgdorf wählen 2012 ihren neuen Kirchenvorstand im Wahllokal im Spitta-Saal.

Am 11. März sind alle Gemeinden der Landeskirche Hannover zur Kirchenvorstandswahl aufgerufen. Kandidaten werden noch vielerorts gesucht, aber wohl in kaum einer scheint die Situation so dramatisch wie bei Immanuel. Von 6 Vorständen hören mindestens 5 auf und genug Kandidaten sind nicht in Sicht.

  • Kommentare
mehr
Hüpede / Schulenburg
Am Steuerpult der Rübenlademaus befördert Martin Steinhoff aus Groß Escherde die Rüben auf das Förderband, von dem aus sie in den Anhänger fallen.

Landwirte einer großen Liefergemeinschaft blicken auf die Rübenkampagne zurück. Mehr Fläche, höhere Ernte, aber niedrigerer Zuckergehalt.

mehr
Pattensen-Mitte
Über 210 Zuhörer lassen sich am Sonntag in St. Lucas von der Musik des Springer Shantychors Hallerschipper bestens unterhalten.

Der Springer Shantychor Die Hallerschipper singt Seemannslieder in St. Lucas in Pattensen. Mehr als 200 Liebhaber maritimer Klänge füllen am Sonntag die Kirchenbänke.

  • Kommentare
mehr
Pattensen
Der Vorstand der Jungen Union Pattensen freut sich auf das Jahr 2018: Gerrit Groh (von links), Vorsitzender Jörn Munke, Michael Zieseniß, Martin Jausch, Maximilian Bothe, Christian Iwohn und Vanessa Weber.

Die Junge Union Pattensen verspricht den Mitgliedern für 2018 eine Mischung aus 50 Prozent Spaß und 50 Prozent Politik. Neue Mitstreiter sind willkommen.

  • Kommentare
mehr
Jeinsen
Der Kabarettist Martin Zingsheim ist in Jeinsen zu Gast.

Der Vorverkauf für den Auftritt des Kabarettisten Martin Zingsheim in Jeinsen läuft. Er ist am Freitag, 26. Januar, 19 Uhr, auf Einladung des Bürgervereins in Jeinsen zu Gast.

  • Kommentare
mehr
Schulenburg
Stadtbrandmeister Henning Brüggemann (li.) und Bürgermeisterin Ramona Schumann (re.) mit dem zum Brandmeister beförderten Dirk Meier (2.v.l.) und dem zum Hauptfeuerwehrmann beförderten Marius Krewer (3.v.l.).

Tierrettung, Abstreuen von Ölspuren, Hilfe bei Verkehrsunfällen für die Freiwillige Feuerwehr Schulenburg in 2017 einiges zu tun. Bei der Jahresversammlung wurden zudem Beförderungen und eine hohe Ehrung ausgesprochen.

mehr
Harkenbleck
Roland Frey (li.) und Alexander Specht (re.) umrahmen die Beförderten Matthias Gruss, Nadine Kluge, Tom-Marvin Rathmann, Annika Hillert, Heiko Schottmann, Marvin Struß, Tobias Liecke und die aus der Jugendfeuerwehr übernommenen Maximilian Greiner und Jonas Weißschuh.

Zu 41 Einsätzen musste die Freiwillige Feherwehr in Harkenbleck im vergangenen Jahr ausrücken – mehr denn je. Bei der Jahresversammlung wurden auch Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen.

mehr
Koldingen / Hemmingen / Laatzen
Blick auf die Leine in Koldingen.

Das Wasser sucht sich seinen Weg – immer. Was der – gefühlt – seit Wochen anhaltende Dauerregen aus dem Gebiet rund um die Leine bei Laatzen, Hemmingen und Pattensen gemacht hat, zeigen die Luftaufnahmen von Harald Schneider.

mehr
Pattensen-Mitte
Das historische Rathaus von Pattensen ist charmant, aber auch baufällig.

Der Ortsrat Pattensen-Mitte ist mit dem Verkauf des alten Rathauses und des Verwaltungsgebäudes an der Walter-Bruch-Straße einverstanden. Die Mitglieder hoffen aber auf einen besseren Preis.

mehr
Pattensen-Mitte
Die Springer Hallerschipper treten in der St.-Lucas-Kirche auf.

Der Springer Shantychor Die Hallerschipper gibt am Sonntag, 7. Januar, ab 15 Uhr ein Konzert in der St.-Lucas-Kirche. Dabei tragen die rund 40 Sänger in ihren maritimen Outfits stimmungsvolle Seemannslieder vor.

  • Kommentare
mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Pattensen in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 67 km²
  • Einwohner : ca. 13.900
  • Bevölkerungsdichte : 207 Einwohner je km²
  • Postleitzahl :30982 
  • Ortsvorwahlen : 05066, 05069, 05101, 05102
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Auf der Burg 1-2, 30982 Pattensen, Telefon (05101) 10010