Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 6° heiter
Umland Pattensen
Das Jugendparlament wird am 26. Mai gewählt. Beim politischen Planspiel Pimp Your Town Ende 2016 in Pattensen war das Engagement der Jugendlichen bereits groß.

Zur Wahl des ersten Pattenser Jugendparlaments haben sich 20 Kandidaten im Alter zwischen 14 und 20 Jahren angemeldet. Die Pattenser Jugendlichen wählen ihre politischen Vertreter am Sonntag, 26. Mai.

19.04.2019

Gemeinsam mit dem Musiker Florian Sitzmann hat die Jeinser Künstlerin Antje Fink malerische und musikalische Improvisationen geschaffen. Die Arbeiten des Duos werden jetzt in einer Ausstellung in Jeinsen gezeigt.

12:29 Uhr

Der Bürgerverein und der Naturschutzbund Jeinsen wollen einen Trafoturm im Ort mit 15 Nistkästen und zwei Insektenhotels bestücken. Geholfen werden soll damit Mauerseglern, Meisen und Spatzen ebenso wie Wildbienen.

06:03 Uhr

Durch den Anruf eines falschen Polizisten sollte eine alte Dame um ihr Erspartes gebracht werden. Vor dem Amtsgericht wurde jetzt ein Beteiligter des letztlich gescheiterten Betrugsversuchs verurteilt.

19.04.2019

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Pattensen:

Polizeiticker Pattensen: Aktuelle Meldungen

Ein Unbekannter hat ein Fenster eines Wohnhauses an der Usedomer Straße in Pattensen beschädigt. Die äußere der Doppelverglasung muss repariert werden. Die Polizei sucht Zeugen.

19.04.2019

Auf einem Acker zwischen Pattensen-Mitte und Koldingen ist am Montag eine 5-Zentner-Bombe entschärft worden. Die B3 war kurzzeitig gesperrt, der Verkehr wurde durch Pattensen umgeleitet. Das Postzentrum und weitere Betriebe wurden evakuiert.

11.04.2019

Spektakulärer Überfall in Rethen: Ein als DHL-Paketbote getarnter Räuber hat am Dienstagvormittag einen 30-jährigen in dessen Wohnung an der Pattenser Straße überfallen und ausgeraubt. Der Mann und ein Komplize flohen mit Schmuck und Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

02.04.2019

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Pattensen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

MADS – das ist die junge Redaktion der HAZ. Hier finden Sie die neuesten Themen für junge Leser und vieles mehr.

Weitere Artikel aus Pattensen

Im April 1945 sollte Pattensen gegen amerikanische und britische Truppen verteidigt werden. Dabei starben am 8. April 1945 etwa 50 Soldaten, Frauen, Kinder, Alte. Daran erinnert am kommenden Montag, genau 74 Jahre später, ein Vortrag bei St. Lucas am Vormittag.

05.04.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Insgesamt 20 Tonnen kostenlose Gartenerde haben Hobbygärtner in Pattensen beim Kompostmarkt des Abfallentsorgers aha abgeholt. Besucher, die Proben dabei hatten, konnten auch die Qualität ihres Bodens bestimmen lassen.

05.04.2019

Für mehrere Wochen misst die Stadt Pattensen an der Umgehungsstraße K226 Geschwindigkeit, Zahl und Art der Fahrzeuge. Von Anwohnern wird die Art der Messung kritisiert.

04.04.2019

In Koldingen hat sich ein Storchenpaar niedergelassen. Derzeit sind die Vögel damit beschäftigt, das Nest auf der Nisthilfe für die Brut vorzubereiten.

04.04.2019

Andrea Eibs-Lüpcke ist mit Mehrheit zur neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins der Stadt Pattensen gewählt worden. Gegenkandidat Jens Ernst unterlag, Vorgänger Thomas Vogel hatte sich nicht wieder zur Wahl gestellt.

04.04.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Ein Teil der Kreisstraße 224 zwischen Koldingen und Reden ist schon wieder gesperrt. Der Grund ist diesmal der barrierefreie Umbau einer Bushaltestelle. Deshalb führt der Weg nach Reden über eine Umleitung über die B3.

03.04.2019

Im Mai wird zum ersten Mal ein Jugendparlament für Pattensen gewählt. Bürgermeisterin Ramona Schumann informierte jetzt interessierte Jugendliche. Noch bis Freitag können sich Kandidaten melden.

03.04.2019

Ein Busfahrer soll am Dienstagabend in der vergangenen Woche eine Mutter übelst beschimpft und aus dem Bus gestoßen haben. Dabei soll er auch den zweijährigen Sohn der Koldingerin umgestoßen haben. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Busfahrer.

06.04.2019

Detlef Brandes, der Superintendent des Kirchenkreises Laatzen-Springe mit den Kirchengemeinden in Pattensen und Hemmingen, geht im Herbst in den Ruhestand. Die Stelle wird ausgeschrieben.

02.04.2019