Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Brückenarbeiten beendet – weitere folgen
Umland Pattensen Brückenarbeiten beendet – weitere folgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 12.10.2018
Während der Brückenarbeiten zwischen Koldingen und Reden wird der Verkehr per Baustellenampel geregelt. Quelle: Torsten Lippelt
Koldingen/Reden

Die Arbeiten an der Brücke zwischen Koldigen und Reden im Zuge der Kreisstraße 224 (Landstraße/Redener Straße) sind seit Donnerstag beendet. Auf Anfrage teilte Regionssprecher Klaus Abelmann mit, dass an der Brücke die Fahrbahnübergänge erneuert worden sind. Diese Arbeiten wurden im Schutze einer halbseitigen Sperrung mit einer Ampelanlage durchgeführt, mit der die Autofahrer wechselseitig an der Baustelle vorbei geführt wurden. Die schwierigen Sichtverhältnisse – der Bereich liegt in einer Kurve im Wald – machten dies erforderlich.

Abelmann wies auch darauf hin, dass an den sogenannten Brückenkappen weitere Sanierungsarbeiten erforderlich sind. Diese Arbeiten sollten in der kommenden Woche oder eine Woche danach beginnen. Auf während dieser Bauphase ist eine halbseitige Sperrung der K 224 nötig, und der Verkehr wird wieder per Baustellenampel geregelt.

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nadia Seidensticker und Marieke Steding aus Pattensen haben sich nach dem Abitur einen Traum erfüllt: Sie sind auf Weltreise und berichten aus Thailand und Malaysia.

12.10.2018

Sie sind nicht nur Schmuck, die Sonnenblumen auf einem Acker an der B3 bei Thiedenwiese: Die tiefwurzelnden Pflanzen sollen den Boden verbessern.

11.10.2018

Viele Dinge werden weggeworfen, obwohl sie nur leicht defekt sind. Im Mehrgenerationenhaus bei Mobile gibt es im Repair Café Hilfe zur Selbsthilfe.

11.10.2018