Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meldungen aus Pattensen Rathaus bleibt während Umzug geschlossen
Umland Pattensen Meldungen aus Pattensen Rathaus bleibt während Umzug geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 26.03.2018
Das neue Rathaus von Pattensen hat einen markanten Haupteingang. Quelle: Kim Gallop
Anzeige
Pattensen

 In wenigen Wochen beginnt der Umzug der Stadtverwaltung in das neu erbaute Rathaus an der Göttinger Straße. Das heißt aber auch, dass die Verwaltungsmitarbeiter eine Woche lang nicht arbeiten können. Von Montag bis Freitag, 9. bis 13. April, bleibt das Rathaus komplett geschlossen.  „Die Mitarbeiter sind Donnerstag und Freitag zwar vor Ort, müssen aber auch auspackenund sich einrichten“, sagte Stadtsprecherin Renate Riedel. „Wer also einen neuen Personalausweis oder ähnliches braucht, der sollte sich so schnell wie möglich melden“, rät die Stadtsprecherin. Immerhin werden die Mitarbeiter auch in der Woche vor dem Umzug mit Sachen packen und ähnlichem beschäftigt sein. „Wer am Freitag vor dem Umzug kommt, dessen Anliegen wird sicherlich nicht mehr bearbeitet werden können.“ 

Als Erstes soll am Freitag, 6. April, die EDV mit der kompletten Technik, über die auch die Telefonanlage läuft, in das neue Rathaus einziehen. Am Wochenende, 7. und 8. April, wird das neue Gebäude soweit eingerichtet, dass von Montag bis Mittwoch, 9. bis 11. April, die Mitarbeiter von ihren jeweiligen Standorten in das neue Rathaus ziehen können. Donnerstag und Freitag, 12. und 13. April, sollen die Mitarbeiter dafür nutzen, sich in den neuen Räumlichkeiten einzurichten. Zeitweise sind die alten Büros leer, aber die neuen können noch nicht betreten werden. Deshalb sollte sich jeder darauf einstellen, dass die Mitarbeiter der Stadt in der Umzugsphase nicht erreichbar sind. 

Ab Montag, 16. April, ist die Verwaltung dann wieder zu erreichen - im neuen Rathaus mit seinen drei Gebäudeteilen und der markanten verglasten Verbindungsspange. Der Stadtbetriebshof, der seine Räume und seinen Fuhrpark bereits an der Göttinger Straße hat, ist nicht vom Umzug betroffen und arbeitet normal weiter. Der technische Notdienst, der bei drängenden Problemen wie etwa einem Wasserrohrbruch aktiv wird, soll weiter über die Telefonnummer (0 51 01) 1 00 18 88 erreichbar sein. 

Derzeit verteilen sich die Dienstzimmer der Stadtverwaltung von Pattensen auf drei Standorte. Es gibt das Rathaus, das in dem historischen Gebäude an der Straße Auf der Burg untergebracht ist. Dann gibt es die Außenstelle im Gewerbegebiet an der Walter-Bruch-Straße, wo sich unter anderem das Bürgeramt befindet. Und dann sind an der Ludwig-Erhard-Straße weitere Büros angemietet. Rathaus und Außenstelle sollen verkauft werden.

 

 

 

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige