Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Richtung Koldingen Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einen Unfall auf der Kreisstraße 224 bei Pattensen ist eine 20-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt wurden. Die Frau war in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und von einem PKW erfasst worden. 

Voriger Artikel
Hinweisschilder feiern Städtepartnerschaft
Nächster Artikel
Jugendliches Trio steigt bei Musikzug ein

Symbolbild

Quelle: dpa

Pattensen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die junge Frau zwischen Reden und Koldingen unterwegs gewesen. Zwischen den beiden Ortschaften geriet sie vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in den Gegenverkehr. 

Sie kollidierte mit einem VW Polo eines 49-Jährigen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie schwer verletzt ins Krankenhaus.

Die Kreisstraße war bis 18:45 voll gesperrt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf zirka 4000 Euro.

lsc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
Pattensen