Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nachbar-Schulen arbeiten mehr zusammen
Umland Pattensen Nachrichten Nachbar-Schulen arbeiten mehr zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.02.2018
Die Calenberger Schule (Bild) bildet mit der Ernst-Reuter-Schule (KGS) das Schulzentrum an der Göttinger Straße.  Quelle: Kim Gallop
Anzeige
Pattensen

  Die Ernst-Reuter-Schule (KGS) und die Calenberger Schule mit der Förderschule Schwerpunkt Sprache und der Förderschule Schwerpunkt Lernen bilden das Schulzentrum an der Göttinger Straße in Pattensen. Zeitweise teilten sich die direkt nebeneinander liegenden Gebäude nur Fußweg und Parkplatz. Ein Austausch fand selten statt. Die Zusammenarbeit zwischen den Schulen habe sich in den vergangenen Jahren sehr intensiviert. Das erklärte Andreas Lust-Rodehorst, Direktor der KGS, nach einer Anfrage im jüngsten Schulausschuss.

Große gemeinsame Projekte waren zuletzt das kommunalpolitische Planspiel Pimp Your Town (Lust-Rodehorst: „Das soll wiederholt, werden, das war einfach genial.“)  und ein Kunstprojekt. Außerdem stehen die Arbeitsgemeinschaften (AGs) der KGS, die im Rahmen der Ganztagsschule nachmittags angeboten werden, auch den Schülern der Calenberger Schule offen. Dabei ist bei den Jugendlichen vor allem die Bogenschieß-AG beliebt.

Allerdings wird die Kooperation dadurch gebremst, dass die Fahrdienste für die Förderschüler nachmittags nicht mehr unterwegs sind. Die Schüler der Förderschule Sprache kommen nicht aus dem Stadtgebiet von Pattensen, sondern aus anderen Städten innerhalb der Region Hannover. Das nächste gemeinsame Projekt soll der Schulwald sein, den die Schüler der KGS und der Calenberger Schule gemeinsam pflanzen wollen. Damit soll es im März losgehen. gal

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 Das Sackgassenschild an der Ruther Straße hat die Stadt Pattensen schnell aufgestellt. Der Wunsch nach einer Mitfahrerbank in Jeinsen ist noch unerfüllt.

05.02.2018

Der Männergesangsverein Liedertafel 1862 steht kurz vor der Auflösung. Es sind zuwenige Aktive, die in dem Traditionschor in Pattensen noch mitsingen.

08.02.2018
Nachrichten Große Ehrung für Ortsfeuerwehr - Vardegötzen

Bei der Jahresversammlung der Ortsfeuerwehr erwartete den ehemaligen Vadegötzer Ortsbrandmeister Rolf Heimann eine überraschende Auszeichnung: Er erhält das Silberne Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes für seine 40-jährige Tätigkeit im Ortskommando.

08.02.2018
Anzeige