Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wegeteam bietet sechs Touren an
Umland Pattensen Nachrichten Wegeteam bietet sechs Touren an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 29.03.2018
Vielleicht können die Wanderer bei der ersten Wegeteam-Tour am 28. April ihr gelbes Wunder erleben: Rapsblüte bei Schloss Marienburg. Quelle: Helmut Krause
Anzeige
Pattensen/Region

 In wenigen Tagen liegt die Broschüre „Grünes Hannover 2018“ vor. Darin sind mehr als 160 kostenfreie Führungen enthalten, bei denen die Teilnehmer die Natur in Stadt und Region Hannover erleben können. Das ehrenamtliche Wegeteam des Stadtmarktings Pattensen ist mit sechs Angeboten vertreten. Dabei können Interessierte zwischen April und November unter dem Motto „...wanderbares Calenberger Land“ an geführten Wander- und Radtouren in und um Pattensen teilnehmen.

Die Broschüre „Grünes Hannover“ wird vom Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover und dem Team Regionale Naherholung der Region Hannover zusammemgestellt. Mit Unterstützung vieler Städte und Gemeinden in der Region sowie zahlreicher Verbände, Vereine und ehrenamtlich Tätiger haben interessierte Menschen (fast) das ganze Jahr über die Gelegenheit, Wissenswertes über die Gärten, Wälder, Parks, Friedhöfe und Landschaften in Stadt und Region zu erfahren. 

Die Broschüre mit allen Angeboten steht ab sofort als Download unter www.hannover.de (Suchbegriff „Grünes Hannover“) zur Verfügung). In gedruckter Form soll das aktuelle Programmheft „Grünes Hannover“ ab Mittwoch, 4. April, kostenlos bei allen Regionskommunen ausliegen. Der Versand von Heften ist grundsätzlich möglich nach Zusendung eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages (DIN Lang, mit 1,45 Euro für eine Broschüre) an den Fachbereich Umwelt und Stadtgrün (Arndtstraße 1, 30167 Hannover). gal

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitarbeiter der Verwaltung bereiten den Umzug in das neue Rathaus vor. Das alte Gebäude Auf der Burg wird am Donnerstag, 5. April, zum letzten Mal geöffnet sein. 

29.03.2018

Jürgen Reineke, Pastor i.R., widmet sich der Ahnenforschung und fand familiäre Wurzeln in Hüpede. Über die alten Höfe und Familienbande sprach er in einem Vortrag in Hüpede.

29.03.2018

Ein Wendemanöver auf der Landesstraße 460 bei Lauenstadt hat am Samstagmittag einen Verkehrsunfall ausgelöst. Mehrer Menschen wurden leicht verletzt.

28.03.2018
Anzeige