Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Fehlalarm: Feuerwehr rückt frühmorgens aus
Umland Pattensen Fehlalarm: Feuerwehr rückt frühmorgens aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 09.01.2019
Die Feuerwehr ist im Einsatz. Quelle: Symbolbild HAZ
Schulenburg

Am frühen Mittwochmorgen musste die Ortsfeuerwehr Schulenburg zu einen Einsatz ausrücken. Nach Auskunft von Stadtfeuerwehrsprecher Thorsten Steiger hatte gegen 2 Uhr die Brandmeldeanlage eines Möbelhauses am Milchweg ausgelöst.

In dem Gebäude konnten die Einsatzkräfte kein Feuer oder Rauchentwicklung feststellen. Die Anlage wurde zurückgesetzt und die Einsatzstelle nach nur kurzer Zeit dem Eigentümer des Unternehmens übergeben.

Im Einsatz waren 12 Feuerwehrleute mit zwei Fahrzeugen, außerdem war die Polizei mit zwei Beamten und einem Fahrzeug vor Ort.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Pattensen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die St. Lucas-Kirchengemeinde richtet auch in diesem Jahr wieder Kindersingtage aus. Dabei können Grundschüler in den Osterferien Lieder erlernen, die sie im Gottesdienst am Ostersonntag vortragen.

09.01.2019

In Schloss Marienburg in Pattensen-Schulenburg gelten die Winteröffnungszeiten: Im Januar und Februar hat das Schloss nur sonnabends und sonntags geöffnet und bietet Führungen an.

11.01.2019

Zwei Männer wurden bei einem Verkehrsunfall am Montagabend bei Pattensen-Lauenstadt leicht verletzt. Ein Kleinwagen war auf der Flutbrücke mit einem VW-Bus zusammen gestoßen.

10.01.2019