Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Sonnenuntergang versöhnt mit früher Nacht
Umland Pattensen Sonnenuntergang versöhnt mit früher Nacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 11.01.2019
Aus jedem Blickwinkel schön: die Silhouette von Schloss Marienburg von der Zuckerfabrik in Nordstemmen aus gesehen. Quelle: Torsten Lippelt
Schulenburg

Leider geht die Sonne auch in diesen Tagen immer noch sehr früh unter. Doch ein malerischer Sonnenuntergang, wie ihn Fotograf Torsten Lippelt eingefangen hat, kann mit der frühen Dunkelheit versöhnen. Unser Bild zeigt die Silhouette von Schloss Marienburg von der Zuckerfabrik in Nordstemmen aus gesehen.

Im Schloss gelten den ganzen Januar und den ganzen Februar über die Winteröffnungszeiten: Die Marienburg ist sonnabends und sonntags jeweils von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Wer das Innere sehen möchte, muss an einer Schlossführung teilnehmen. Die Führungen für 9,50 Euro und ermäßigt 7.50 Euro beginnen am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. Januar, zwischen 11.30 und 15 Uhr jeweils zur vollen und zur halben Stunde. Die Jubiläumsausstellung „200 Jahre Georg und Marie von Hannover“ für 7,50 Euro und ermäßigt 6 Euro kann jeweils ab 12.30, 14 und 15 Uhr besucht werden.

Der Turmaufstieg wird derzeit nicht angeboten. Weitere Informationen gibt es im Schloss-Büro unter Telefon (05069) 3480000 oder unter www.schloss-marienburg.de im Internet.

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Männer wurden bei einem Verkehrsunfall am Montagabend bei Pattensen-Lauenstadt leicht verletzt. Ein Kleinwagen war auf der Flutbrücke mit einem VW-Bus zusammen gestoßen.

10.01.2019

Ein in Schulenburg gemeldetes Feuer stellt sich als harmloser Freizeitspaß heraus. Der Feuerwehrsprecher stellt klar, dass ein irrtümlich abgesetzter Notruf besser ist, als zu spät Hilfe zu holen.

07.01.2019

Vor mehr als 45 Jahren, im November 1973, wurde das Hallen- und Freibad Pattensen eröffnet. Schon in seiner Eröffnungsrede warnte der damalige Bürgermeister vor erheblichen Folgekosten für die Stadt.

10.01.2019