Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 2° Regenschauer
Umland Pattensen Schulenburg

Die rund 1100 Schüler der KGS Pattensen und der Calenberger Schule haben gemeinsam rund 1000 Bäume gepflanzt. Der Schulwald soll mindestens 30 Jahre Bestand haben.

15:45 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die SPD schlägt eine günstigere Sanierungsvariante für die Straßen Neuer Weg und Grünes Tal vor. Dazu müssten auch die Anlieger nicht beteiligt werden. Entscheidung fällt frühestens im Januar.

11:46 Uhr

Der Shantychor im Rethener Männerquatett singt am 3. Adventssonntag in der Hüpeder Kirche. Der Eintritt zu dem Konzert, das um 17 Uhr beginnt, ist frei.

11:01 Uhr

In Jeinsen sollen Neubürger künftig mit einer Broschüre mit Infos über den Ort begrüßt werden. Doch die Stadt Pattensen darf die Daten von Neubürgern nicht herausgeben.

11.12.2018

Auf die Stadt Pattensen kommt eine größere außerplanmäßige Ausgabe zu. Das Defizit für die Betriebskosten der DRK-Kindertagesstätten aus dem Jahr 2017 muss vertragsgemäß ausgeglichen werden.

11.12.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Werden die Straßenausbaubeiträge abgeschafft? Darüber diskutieren Pattensens Kommunalpolitiker erstmals öffentlich. Ein weiteres Thema im Finanzausschuss: Welche Straßen sollen saniert werden?

10.12.2018

Die Calenberger Schule in Pattensen hat ihr 50-ähriges Bestehen mit einem Festakt und einem Schulfest gefeiert. Neben zahlreichen Grußworten gab es auch eine humorvolle Aufführung eines Schülers.

07.12.2018

Die Calenberger Backstube ist von der Handwerkskammer Hannover für ihre gute Ausbildungsqualität ausgezeichnet worden. Das PrimAQ-Siegel hat das Unternehmen bereits das zweite Mal erhalten.

06.12.2018

Vor dem Oberverwaltungsgericht hat das Unternehmen JRS in Schulenburg einen wichtigen Sieg errungen: Die Erweiterungspläne auf der Leineinsel sind rechtens. Es ist aber noch eine Klage offen.

06.12.2018