Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Neues Rathaus öffnet alle Türen
Umland Pattensen Neues Rathaus öffnet alle Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 01.08.2018
Stadtverwaltung von Pattensen stellt das neue Rathaus vor. Quelle: Kim Gallop
Anzeige
Pattensen-Mitte

Mit einem Tag der Offenen Tür am Sonntag, 9. September, will die Stadtverwaltung das neue Rathaus vorstellen. Dann sind am Rathausplatz 1/ Göttinger Straße alle Interessierten aus Pattensen und Umgebung willkommen. Die Gäste können sich alle Bereiche des neuen Verwaltungsgebäudes ansehen, der Arbeit der Stadtverwaltung auf den Grund zu gehen und einen geselligen Tag in und um das Rathaus herum verbringen. Für Speisen, Getränke und Unterhaltung ist gesorgt.

Zwischen 11 und 18 Uhr wollen die Mitarbeiter zeigen, was zu ihren Aufgaben gehört. Vorgestellt wird etwa der Bereich Klimaschutz, die Jugendarbeit und die Stadtversorgung (SVP), die in Kooperation mit der Avacon die Strom- und Gasversorgung betreut. Darüber hinaus gibt es Musik, Spiele und Gelegenheit für interessante Einblicke und Gespräche. Außerdem werden Führungen durch das neue Rathaus angeboten.

Die Pattenser Verwaltung musste das historische Rathausgebäude an der Straße Auf der Burg unter anderem wegen des unzureichenden Brandschutzes aufgeben. Außerdem war dort nicht ausreichend Platz für alle Mitarbeiter, sie waren auf mehrere Standorte verteilt. Für 7,3 Millionen Euro wurde an der Göttinger Straße neu gebaut. Die Verwaltung war im April aus den bisherigen Verwaltungsgebäuden in das neue Haus gezogen. Das alte Rathaus ist verkauft worden.

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag eine Privatwohnung im Stadtgebiet von Pattensen durchsucht. Grund war der Verdacht auf einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

01.08.2018

Die Ortsverbände des Sozialverbands Deutschland (SoVD) im Pattenser Stadtgebiet leiden nicht unter Mitgliederschwund. Das liegt auch an ihren engagierten Vorständen.

03.08.2018
Laatzen Laatzen/Hemmingen/Pattensen - Arbeitslosenquote steigt auf 6,1 Prozent

Mit 2369 Arbeitslose zählt der auch Hemmingen und Pattensen umfassende Geschäftsstellenbezirk Laatzen im Juli „saisonbedingt“ 115 Arbeitslose mehr als noch im Juni. Die Quote beträgt nun 6,1 Prozent.

03.08.2018
Anzeige