Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Einbrecher dringen in Gartenlaube ein

Empelde Einbrecher dringen in Gartenlaube ein

Einbrecher haben in der Zeit von Donnerstag bis Sonnabend die Kleingartenkolonie Kröger in Empelde heimgesucht. Die Täter drangen in eine Laube ein, bei drei weiteren Lauben scheiterte der Versuch. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Friedhofsklo ist ein dringendes Bedürfnis
Nächster Artikel
So rutschten die Ronnenberger ins neue Jahr

Die Polizei Ronnenberg hofft auf Zeugenhinweise zu den Laubeneinbrechern.

Quelle: Archiv

Empelde.  Unbekannte Täter sind in der Zeit von Donnerstag bis Sonnabend vergangener Woche in eine Gartenlaube auf dem Gelände der Kleingartenkolonie Kröger an der Triftstraße in Empelde eingedrungen. Nach Mitteilung der Polizei ließen die Einbrecher eine elektrische Gartenpumpe mitgehen. In drei weiteren Fällen scheiterte der Versuch, in benachbarte Gartenlauben einzubrechen. In allen Fällen haben die Täter laut Polizei Fenster oder Türen mit Hebelwerkzeugen bearbeitet. Die Polizei bittet Zeugen, sich telefonisch unter der Nummer (05109) 5170 beim Polizeikommissariat Ronnenberg oder unter (0511) 4383530 bei der Polizeistation Empelde zu melden.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr