Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher dringen in Gartenlaube ein
Umland Ronnenberg Nachrichten Einbrecher dringen in Gartenlaube ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 01.01.2018
Die Polizei Ronnenberg hofft auf Zeugenhinweise zu den Laubeneinbrechern. Quelle: Archiv
Anzeige
Empelde

 Unbekannte Täter sind in der Zeit von Donnerstag bis Sonnabend vergangener Woche in eine Gartenlaube auf dem Gelände der Kleingartenkolonie Kröger an der Triftstraße in Empelde eingedrungen. Nach Mitteilung der Polizei ließen die Einbrecher eine elektrische Gartenpumpe mitgehen. In drei weiteren Fällen scheiterte der Versuch, in benachbarte Gartenlauben einzubrechen. In allen Fällen haben die Täter laut Polizei Fenster oder Türen mit Hebelwerkzeugen bearbeitet. Die Polizei bittet Zeugen, sich telefonisch unter der Nummer (05109) 5170 beim Polizeikommissariat Ronnenberg oder unter (0511) 4383530 bei der Polizeistation Empelde zu melden.

Von Andreas Kannegießer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Friedhof gilt als Ort der Stille. Die Benther Ruhestätte verfügt allerdings über kein stilles Örtchen. Wer dennoch seine Notdurft vor Ort verrichten möchte, klingelt dem Seniorenbeirat zufolge entweder bei Anwohnern oder geht direkt hinter einen Grabstein. Dies soll sich nun ändern.

01.01.2018

Das Jahr 2017 nähert sich dem Ende – und es ist viel passiert in den vergangenen Monaten in Ronnenberg. Wir werfen einen Blick zurück und zeigen Ihnen noch einmal die spannendsten Themen und bewegendsten Bilder

29.12.2017

Beim vergangenen Stadtradeln haben alle Ronnenberger Teams in Summe insgesamt eine Strecke zurückgelegt, die rein rechnerisch deutlich länger als der Äquator ist. Im Rathaus sind jetzt die besten Fahrer geehrt worden.

28.12.2017
Anzeige