Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Feuerwehr rückt zweimal aus

Ronnenberg Feuerwehr rückt zweimal aus

Gleich zweimal musste die Ronnenberger Feuerwehr im Laufe des Mittwochs ausrücken.

Voriger Artikel
Innerorts wird fast Tempo 100 erreicht
Nächster Artikel
Gunnar Scheele zum Stadtbrandmeister ernannt

Die Ronnenberger Feuerwehr musste eine etwa 150 Meter lange Ölspur beseitigen.

Quelle: Feuerwehr Ronnenberg

Ronnenberg. Zunächst wurde sie kurz nach Mitternacht zum Haus am Hirtenbach an der Kolberger Straße gerufen. Dort war die Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Allerdings handelte es sich um einen Fehlalarm. Bei Überprüfung des Raumes, in dem der Melder ausgelöst hatte, konnten die Einsatzkräfte kein sichtbares Feuer oder dergleichen feststellen.

Am Abend wiederum wurden die Ronnenberger Feuerwehrleute gegen 19 Uhr zur Tilsiter Straße und zur Gehrdener Straße gerufen. Dort mussten sie eine etwa 150 Meter lange Ölspur beseitigen. Dazu wurden insgesamt vier Säcke Bindemittel zum Abbinden benutzt. 13 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr