Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Grundschüler nehmen CD auf
Umland Ronnenberg Nachrichten Grundschüler nehmen CD auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 09.03.2015
Die Jungen und Mädchen der Klasse 2a warten gespannt auf ihren musikalischen Einsatz. Quelle: Rabenhorst
Ronnenberg

Im Musikraum der Empelder Grundschule ist es mucksmäuschenstill. Aufgeregt warten die Zweitklässler auf ihren Einsatz. Kein Wunder: Gemeinsam mit den sogenannten Minimusikern, das sind Steven Kawalle und Gideon Rothmann, nehmen sie eine CD auf. Die kleinen Sänger aus der Klasse 2a steuern beispielsweise das Lied „Ich schenk dir einen Regenbogen“ für die CD bei, auf der die gesamte Grundschule zu hören sein wird. 15 Klassen und der Schulchor sind an der Produktion beteiligt.

Die Braunschweiger Musikpädagogen lassen sich viel Zeit für die Kinder und erklären ihnen, wie eine CD-Aufnahme funktioniert. „Versucht vor Beginn des Liedes leise zu sein, und dann singen wir alle gemeinsam“, sagt Kawalle.

Die Minimusiker haben ein mobiles Tonstudio mitgebracht. „Wir besuchen Schulen und Kindergärten in einem Radius von etwa Hundert Kilometern“, berichtet Kawalle.

Am Ende der Aufnahme waren die Profis voll des Lobes für die kleinen Künstler, die sich viel Mühe gegeben haben. Ein Junge fasst den Projekttag mit den Worten „Das war lustig!“ zusammen. Auch Musiklehrerin Claudia Steinbrink ist begeistert. „Die Kinder sind mächtig stolz darauf, später die eigene CD mit nach Hause nehmen zu können. Dieser besondere Projekttag bleibt ihnen dadurch ganz lange lebendig in Erinnerung“, sagt sie. Das Schöne daran sei auch, dass nicht alles gleich klinge, sondern dass sich die Kinder immer wiedererkennen. Für den Tag mit den Musikern entstehen keine Kosten für die Einrichtung.

Die CD gibt es für 12 Euro. „Unsere Eltern können sie für die Hälfte erwerben“, freut sich Steinbrink. Eine kräftige Finanzspritze habe es nämlich vom Schulförderverein und von zwei weiteren Sponsoren gegeben.

Von Heidi Rabenhorst

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sportverein (SV) Weetzen hat Rüdiger Wilke für seine Verdienste um den Verein und insbesondere um die Fußballsparte in den vergangenen 40 Jahren mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

09.03.2015

Der 20. und voraussichtlich letzte Ostermarkt in Ihme-Roloven hat wieder einmal viele Erwartungen übertroffen. Hunderte Besucher deckten sich in der Mehrzweckhalle mit Dekoration und Basteleien ein. Alle waren traurig, dass sich keine neuen Organisatoren gefunden haben.

08.03.2015

Ronnenberg soll wachsen, damit die vorhandenen Schulen, Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten erhalten bleiben. Diese Anregung gaben Bürger am Donnerstagabend in einem Zukunftsdialog.

Kerstin Siegmund 06.03.2015