Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Keine weitere Steigerung bei Freibadkosten
Umland Ronnenberg Nachrichten Keine weitere Steigerung bei Freibadkosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.09.2017
Von Uwe Kranz
Symbolbild Quelle: Carsten Fricke
Anzeige
Empelde

Derweil gab Hennies neue Zahlen zu den Kosten der Sanierung bekannt. Demnach könnte der zuletzt geplante finanzielle Rahmen von 1.277.000 Euro eingehalten werden, falls keine weiteren unerwarteten Kosten auflaufen. Darin enthalten sei auch schon die geplante Abdeckung deren Installation nach der Saison vorbereitet wird, wie Hennies erläutert.

Positiv ausgewirkt habe sich dabei, dass die Entsorgung der belasteten Böden, die rings um das modernisierte Becken abgetragen werden mussten, deutlich günstiger erfolgen konnte, als zuvor veranschlagt. Nach der letzten Rechnung komme die Stadt damit auf Gesamtkosten in Höhe von 1.279.395 Euro und damit einem Minus von 2395 Euro. Dem gegenüber stehen zum Ausgleich aber zweckgebundene Spenden in Höhe von 12.405 Euro, wie Hennies berichtete. Allerdings, so die Einschränkung seitens der Verwaltung, sind noch nicht alle Rechnungen geprüft, sodass diese Rechnung weiterhin als vorläufig anzusehen ist.

Der vor sieben Jahren von Ute Heidborn in Empelde gegründete offene Lyrikkreis ist umgezogen. Die Teilnehmer, derzeit ausschließlich Frauen, treffen sich ab sofort an jedem vierten Mittwoch eines Monats in Cara's Art + Weise Café „ohne Stress und spezielle Vorkenntnisse“, wie Heidborn sagt.

15.09.2017

Ein Fahrradfahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Sichtweite der Zuckerfabrik in Weetzen schwer verletzt worden. Beim Überqueren einer Straßeneinmündung war er mit seinem Fahrzeug von einem Auto angefahren worden.

Uwe Kranz 12.09.2017

Die mangelnde Pflege des S-Bahn-Haltepunktes in Weetzen ist Anwohnern und Kunden der Deutschen Bahn ein Dorn im Auge. Vor allem die Ableitung von Regenwasser ist nach mehreren Monaten der Vernachlässigung der entsprechenden Einrichtungen kaum noch möglich.

Uwe Kranz 14.09.2017
Anzeige