Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Barkowski ist Schützenkönig in Ronnenberg
Umland Ronnenberg Nachrichten Barkowski ist Schützenkönig in Ronnenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 01.03.2018
Schützenkönig Frank Barkowski (4. von links) im Kreise der weiteren erfolgreichen Ronnenberger Schützen. Quelle: Harald Jordan
Anzeige
Ronnenberg

 Frank Barkowski ist neuer Schützenkönig in Ronnenberg. Er setzte sich beim Schießen auf die Königsscheibe gegen Harald Jordan durch, der Platz 2 belegte. Während des Königsballs der Ronnenberger Schützenvereinigung wurde Barkowski im Schützenhaus am Bauernwiesenweg von den Schießwarten Andreas Baum und Dirk Hennecke ausgezeichnet.

Der Vorsitzende Jürgen Fitz, der beim Königsschießen den dritten Platz belegte, konnte zudem zahlreiche weitere Sieger beglückwünschen. So wurde Mark Keese wie im Vorjahr Jugendkönig, auf Platz 2 kam Paul Frankenfeld. Die Damenscheibe konnte Dirk Baumert vor Hermann Haller und Ferdi Bräuning erringen, Udo Kraft war der beste Schütze auf die Heinz-Behrens-Scheibe. Die Fritz-Engelke-Kette trägt in diesem Jahr Hermann Haller, Manfred Keese sicherte sich die Richard-Poppe-Scheibe, und Anke Heuer gewann die Gildekette.

Von Björn Franz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die DLRG in Empelde ist stolz auf ihren Nachwuchs: Bei der Jahreshauptversammlung wurden junge Mitglieder für ihre Weiterbildungen ebenso ausgezeichnet wie langjährige Ausbilder.

01.03.2018

Eine seltene Beobachtung hat unser Leser Jochen Braband an den Weetzener Stapelteichen gemacht: Ein Nutria war aufs Eis geflüchtet und harrte dort so lange aus, bis die Körperwärme ein Loch zur Flucht geschafften hatte.

26.02.2018

Die Mitglieder des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) aus dem Ortsverband Barsinghausen haben ihren Vorstand einmütig im Amt bestätigt. Auf der Versammlung am Sonnabend wurden zudem mehrere treue Mitglieder geehrt.

28.02.2018
Anzeige