Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Zwei Männer randalieren im Ortskern
Umland Ronnenberg Zwei Männer randalieren im Ortskern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 06.01.2019
Symbolfoto Quelle: Tim Schaarschmidt
Ronnenberg

Zwei Männer sind der Polizei am frühen Sonntagmorgen durch Sachbeschädigungen im Ortskern von Ronnenberg aufgefallen. Gegen 2 Uhr entdeckte eine Funkstreifenwagenbesatzung die beiden Personen im Bereich Lange Reihe. Einer der Männer, ein 18-jähriger Wennigser, wurde dabei beobachtet, wie er gerade eine Baustellenleuchte durch Tritte zerstörte. Die Lampe hatte er zuvor von einer nahe gelegenen Baustelle entwendet. Zudem warfen der Mann und sein 19-jährigen Begleiter aus Ronnenberg diverse Glasflaschen auf die Straße, die dabei zersplitterten. Die Beamten leiteten die beiden Randalierer Strafverfahren wegen Sachbeschädigung sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige ein. Beiden Personen wurde ein Platzverweis erteilt.

Von Uwe Kranz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Täter dringen durch die Terrassentür in die Wohnung in Weetzen ein. Die Polizei kann keine Hinweise über das Diebesgut machen.

06.01.2019

Eine 79-jährige Fahrerin verursacht gleich zwei Unfälle und landet schließlich im Flussbett. Die Polizei geht als Ursache für das Verhalten der Frau von gesundheitlichen Problemen aus.

06.01.2019

Nach den Feiertagen haben sich in Gehrden und Ronnenberg an den Straßen tagelang gelbe Säcke mit Verpackungsmüll gestapelt. Die Entsorgungsfirma versichert, alle Abholtermine eingehalten zu haben.

07.01.2019