Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Einbrecher durchsuchen Einfamilienhaus
Umland Ronnenberg Einbrecher durchsuchen Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 06.01.2019
Symbolbild Quelle: Carsten Rehder
Weetzen

Ein Einfamilienhaus in der Bergmannstraße in Weetzen ist zwischen Freitag, 4., und Sonnabend, 5. Januar, das Ziel von Einbrechern gewesen. Der oder die unbekannten Täter nutzten dazu die Abwesenheit der Bewohner und hebelte eine Terrassentür auf. Im Anschluss durchsuchten die Einbrecher das komplette Haus nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet worden ist, konnte die Polizei noch nicht angegeben. Die Ermittlungen dazu dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ronnenberg unter Telefon (05109) 5170 zu melden.

Von Uwe Kranz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 79-jährige Fahrerin verursacht gleich zwei Unfälle und landet schließlich im Flussbett. Die Polizei geht als Ursache für das Verhalten der Frau von gesundheitlichen Problemen aus.

06.01.2019

Nach den Feiertagen haben sich in Gehrden und Ronnenberg an den Straßen tagelang gelbe Säcke mit Verpackungsmüll gestapelt. Die Entsorgungsfirma versichert, alle Abholtermine eingehalten zu haben.

07.01.2019

Stadt plant Zusammenführung der Marie Curie Schule am Standort Empelde. Schulaltbau in Ronnenberg bietet Raum für Verwaltungsbüros, Volkshochschule und Stadtteilbücherei.

07.01.2019