Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Grundschüler sammeln 6600 Euro beim Sponsorenlauf
Umland Seelze Grundschüler sammeln 6600 Euro beim Sponsorenlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 07.11.2018
"So viel Geld": Der achtjährige Bastian, die neunjährige Remmy und der achtjährige Detjon werfen die Scheine in eine Box. Quelle: Linda Tonn
Seelze

Würde man alle Kilometer aneinanderhängen, wären die Schüler der Regenbogenschule bei ihrem Sponsorenlauf bis nach Istanbul gelaufen: 2186,8 Kilometer sind bei dem Lauf Ende September im Bürgerpark zusammengekommen. Die Eltern und Unterstützung waren spendabel und so konnten die Klassen am Mittwochmorgen in der Turnhalle zahlreiche Scheine in eine durchsichtige Box werfen. Auch 100-Euro-Scheine waren dabei. Mit Spannung wurde erwartet, wie viel Geld letztlich zusammengekommen war. Die Schätzungen der Schüler reichten von 1000 bis 100.000 Euro. Konrektorin Gerda Schlinke konnte das Rätsel lösen: „Bei dem Sponsorenlauf haben wir insgesamt 6594,38 Euro gesammelt“, sagte sie. Fünf Prozent des Geldes spenden die Schüler an ein Tierheim, ein weiterer Teil geht an die Tier-hilft-Mensch-Stiftung. Und für das Geld, das dann noch übrig ist, haben die Schüler auch schon eine Verwendung. In der Kinderkonferenz haben sie 30 Wünsche gesammelt. Sie reichen von einem Baumhaus für den Schulhof, über Fußballtore, neue Bücher, einen Ruheraum bis hin zu Hängematten und einer Seilbahn. „Alles werden wir nicht realisieren können“, sagte Schlinke. „Da werdet ihr auswählen müssen.“ ton

Von Linda Tonn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bauarbeiten auf dem Gelände des Obentraut-Parks beginnen im April 2019. Das hat die Stadtverwaltung im Ortsrat Seelze mitgeteilt. In einem fünfgeschossigen Wohnhaus sollen 31 Wohnungen entstehen.

10.11.2018

Rechtzeitig zum Weihnachtskonzert kann das Seelzer Ensemble Meli Melo seine erste CD präsentieren. Mit „Weihnachtsgrüße“ wird für die Sängerinnen, die 2013 zusammen fanden, ein Traum wahr.

09.11.2018

Zum letzten Mal in diesem Jahr haben sich die Freunde historischer Landmaschinen auf den Weg zu einer gemeinsamen Ausfahrt gemacht. Mit zehn Gespanne rollten die Treckerfreunde bis Ostermunzel.

06.11.2018