Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannter stiehlt teures Elektrofahrrad
Umland Seelze Nachrichten Unbekannter stiehlt teures Elektrofahrrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 18.08.2017
Von Sandra Remmer
Die Polizei Seelze sucht den Dieb eines Elektrolastenfahrrads. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Letter

Da das Fahrrad ein sehr auffälliges Äußeres hat, könnten der oder die Täter mit dem Rad gesehen worden sein. Auffällig ist vor allem, dass die Vordergabel des Fahrrads geteilt ist. Daran aufgehängt sind zwei Reifen, die deutlich kleiner sind als das Hinterrad. Zudem ist vorne am Rad eine große rote Transportbox befestigt. Die vordere Klappe der Transportbox ist mit einem Riegel gesichert und kann aufgeklappt werden. Die Polizei gibt den Wert des Elektrofahrrads mit etwa 2000 Euro an. Wer etwas über den Verbleib des Fahrrads weiß, sollte sich auf dem Kommissariat in Seelze unter Telefon (05137) 8270 melden.

Die ersten Mauern des Neubaus der Brüder-Grimm-Schule stehen schon, für eine Grundsteinlegung war es am Freitag somit eigentlich zu spät. Bürgermeister Detlef Schallhorn sprach deshalb bei einer Feierstunde in der Sporthalle der Schule vor Schülern, Lehrern und Gästen von einer "Grundsteinlegung de Luxe".

Thomas Tschörner 21.08.2017

Der Verein 360 hat allen Grund zur Freude: Seit fünf Jahren besteht das Soziale Haus in Seelze und das wird mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Für Freitag, 25. August, sind Interessierte eingeladen, bei einem bunten Programm mit Musik und großem Kuchenbüfett mit zu feiern. Das Fest beginnt um 13 Uhr.

21.08.2017

Ein unbekannter Mann hat sich am Dienstag gegen 6.50 Uhr vor einer Almhorsterin in der Feldmark zwischen Almhorst und Lathwehren entblößt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können.

Thomas Tschörner 17.08.2017
Anzeige