Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Box-Sport-Klub empfiehlt den Vorverkauf
Umland Seelze Nachrichten Box-Sport-Klub empfiehlt den Vorverkauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 21.02.2018
Seelzes amtierender Europameister Jury Schestak, der in der Klasse bis 60 Kilogramm Leichtgewicht boxt und für Seelze alle seine Kämpfe gewonnen hat. Quelle: privat
Anzeige
Seelze/Hannover

 Der Box-Sport-Klub (BSK) Hannover-Seelze tritt am Sonnabend, 17. Februar, im Autohaus Kahle an der Straße Am Leineufer 49 gegen die Gäste von Herta BSC Berlin an. BSK-Vorsitzender Arthur Mattheis sieht die Berliner sehr gut aufgestellt, in den Reihen der Gäste seien viele Meister. „Wir sind aber gut vorbereitet“, sagt Mattheis. Spannende Kämpfe seien auf jeden Fall zu erwarten. Um Enttäuschungen zu vermeiden, empfiehlt Mattheis allen Interessenten, sich im Vorverkauf Karten zu sichern. Tickets gibt es im Autohaus Kahle sowie bei Rilling & Partner und allen bekannten Vorverkaufsstellen. Wer eine Eintrittskarte besitzt, muss sich auch nicht mehr in die Schlange vor der Abendkasse stellen. Einlass ist ab 18 Uhr, die Kämpfe beginnen um 19 Uhr. Neu ist ein Livestream, bei dem unter sportdeutschland.tv das Geschehen im Ring verfolgt werden kann. Mattheis freut sich, wieder im Autohaus Kahle den Ring aufbauen zu können. Gleichzeitig ist er dankbar für die Unterstützung der Geschwister Annette und Harald Sustrate vom Autohaus Günther, die dem BSK fünf Jahre ihre Räume zur Verfügung gestellt haben.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Boris Pfeiffer liest in der Regenbogenschule aus seinem Buch „Das wilde Pack“.

22.02.2018

Bei einem Überholmanöver ist am Freitag gegen 5.50 Uhr ein 53-jähriger Wunstorfer auf der K 251 zwischen Döteberg und Harenberg mit seinem Kia von der Straße abgekommen. 

21.02.2018

Nach einem versuchten Einbruch in Letter hat die Polizei am Donnerstagabend vier Verdächtige vorläufig festgenommen. Die Ermittler suchen jetzt Zeugen.

21.02.2018
Anzeige