Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher brechen Lauben und Schuppen auf
Umland Seelze Nachrichten Einbrecher brechen Lauben und Schuppen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 01.10.2017
Von Thomas Tschörner
Die Polizei sucht Einbrecher, die Lauben aufgebrochen haben. Quelle: Thomas Tschörner
Harenberg

In zwei Fällen wurde durch einen unbekannten Täter gewaltsam eine Laubentür sowie die Tür eines Geräteschuppens geöffnet, berichtet die Polizei. Entwendet wurde jedoch nach erster Sichtung der Geschädigten weder etwas aus der Laube noch aus dem Geräteschuppen. Im dritten Fall hebelte ein Einbrecher die Eingangstür einer Laube auf und verschaffte sich so Zugang. Aus der Laube entwendete er nach ersten Erkenntnissen Werkzeug sowie Gartengeräte. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die vielleicht etwas gesehen oder gehört haben. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Seelze unter der Rufnummer (05137) 8270 entgegen.

Wegen des Tages der Deutschen Einheit am Dienstag, 3. Oktober, verschiebt sich in Seelze die Müllabfuhr der Unternehmen aha und Remondis. Außerdem bleibt der aha-Wertstoffhof in Lohnde an diesem Tag geschlossen.

Thomas Tschörner 01.10.2017

Ehrenamtliche aus allen Seelzer Gruppen und Institutionen sind aufgefordert, am Dienstag, 17. Oktober, ab 15 Uhr, an einer Fortbildung zum Thema "Gewaltprävention" teilzunehmen. Der Workshop im Rathaus der Stadt Seelze wird von der Beratungstelle DonnaClara angeboten, die Teilnahme ist kostenlos.

01.10.2017

210.000 Euro müssen nach Einschätzung der Stadt für den erforderlichen Brandschutz in das Hallenbad Letter investiert werden. Die SPD-Fraktion ist der Ansicht, dass nur dann in das Bad investiert werden soll, wenn per Ratsbeschluss fest steht, dass auch weitere Sanierungskosten für den Erhalt der Qualle in den Haushalt aufgenommen werden.

Sandra Remmer 04.10.2017