Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Fahrer beschädigt Opel Vectra und flüchtet
Umland Seelze Nachrichten Fahrer beschädigt Opel Vectra und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 15.05.2018
Die Polizei Seelze ermittelt nach einer Unfallflucht. Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

im Vorbeifahren hat ein Unbekannter zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 14 Uhr, einen an der Beethovenstraße 14 abgestellten Opel Vectra beschädigt, teilt die Polizei mit. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des Schadens am Spiegel der Fahrerseite von etwa 500 Euro zu kümmern. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Kommissariat Seelze unter Telefon (05137) 8270 entgegen.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen 36-jährigen Rollerfahrer hat die Polizei am Montagabend auf der Ahlemer Straße kontrolliert. Wie sich herausstellte, stand der Hannoveraner unter Drogeneinfluss und hat keinen Führerschein.

15.05.2018

Große Entscheidungen haben Maria und Heinrich Ulbig immer zusammen getroffen. Vielleicht ist es das Rezept für ihre langjährige Ehe. Am 16. Mai feiern die gebürtigen Schlesier ihren 65. Hochzeitstag.

18.05.2018